Monatsarchiv: November 2013

Nacktheit als Befreiung

Religionen sind jahrtausendealte, bis zur Perfektion weiterentwickelte Instrumente, Menschen zu kontrollieren, und sie ohne körperlichen Zwang (vermeintlich freiwillig) zu einem bestimmten Verhalten zu bringen. Der kürzlich in London bekanntgewordene Sklaverei-Fall scheint ja völlig ohne Ketten und Gitter ausgekommen zu sein, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Kadavergehorsam, gelehrt an deutschen Schulen

Heute morgen war auf Spiegel online wieder eine dieser Meldungen zu lesen, die mich fassungslos machen und bei deren Lektüre ich ernsthaft glaube, dass eine Diktatur auch in der ach so demokratischen und freiheitlichen deutschen Gesellschaft von 2013 leichtes Spiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Der böse Blick

Es gibt Tage, die sind einfach so gründlich verkorkst, die überstehst du nur noch mit Galgenhumor. Zum Beispiel gestern. Ja, es wurde spät am sonntagabend. Sehr spät. Drei Stunden Schlaf ist zuwenig. Wenn du dann schlaftrunken aufstehst und das Radio … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

Der Übergang vom Mann zur Frau und zurück, Teil 1

Soziologie ist normalerweise endlos trocken und langweilig. Ich habe das genau ein Semester lang ausgehalten. Auf Soziologie-Websites herumzusurfen, ist deshalb nicht unbedingt meine liebste Beschäftigung. Aber es gibt eine Ausnahme: Sociological Images, herausgegeben von der Soziologieprofessorin Lisa Wade. Lisa ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Es gibt viele schöne Frauen. Die meisten glauben es selber nicht

Meine liebe Mitbewohnerin kämpft immer gegen Übergewicht. In den letzten 2 Jahren hat sie schon 100 Kilo verloren, sagte sie mir jetzt ganz stolz als wir uns mal wieder was Verbotenes aber Leckeres gönnten. Natürlich hat sie die nicht auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

One night in Frankfurt makes a hard man humble…nevermind, a woman too

Frankfurt am Main. Eigentlich mag ich diese Stadt nicht besonders. Irgendwie ist der Funke zu mir nie übergesprungen. Selten verbringe ich dort mehr Zeit als nötig. Kürzlich reiste ich dann doch einen Abend vorher an, um eine alte Bekannte zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Die Ninja-Kämpferinnen von Teheran

Iran. Ein Land, in dem Frauen unterdrückt werden, in dem Atombomben gebastelt werden, in dem irgendwelche verrückten Religionsfunktionäre das Volk unterdrücken. Abgesehen davon, dass es sowas auch woanders gibt – im Iran ist das alles nur halb wahr. Die Frauen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Palestine and the Middle East | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar