Schlagwort-Archive: Brüssel

Mehr Menschen

Bruxelles, Aéroport National. Noch ahnt niemand etwas vom Ausnahmezustand, der bald verhängt wird. Im Gegensatz zu den Berlinern wissen die Belgier nicht nur, wie man Flughäfen baut, sondern auch wie man sie immer schicker und effizienter macht. Das gilt auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 7 Kommentare

Heavy metal

Wir sind bedroht. Immer und überall. In Brüssel patrouillieren schwerbewaffnete Elitesoldaten die Gebäude von Europas Machtzentrale. Ich wage es nicht sie zu fotografieren. Was, wenn einer von ihnen Amok läuft? Was Copiloten können, können auch Soldaten. Im Gebäude werden wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

A stranger in Brussels

Une semaine à Bruxelles, la capitale de l’Europe. Wer die Stadt nur an den (zahlreichen) wolkenverhangenen Regentagen kennt, wer für einige wenige Stunden einfliegt und gleich nach dem Termin wieder verschwindet, wird sie nie kennen- und schätzen lernen. Dann ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Aliens keep out

Da darf ich nicht rein, wollen sie mir sagen. Just in case I don’t speak any of these languages. Belgier sind eigenartige Menschen, nicht alle, aber viele. Äußerlich sehen sie meist aus wie andere Menschen auch. Aber meinen die Betreiber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Heldinnen: Isabelle Léonard

You don’t know Isabelle Léonard? No surprise. Isabelle hat sich nicht in Lebensgefahr begeben, um anderen Menschen das Leben zu retten. Sie hat nichts getan wofür sie den Nobelpreis bekommen würde. Sie hat kein Mittelmeerland aus den Klauen der Troika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heldinnen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Rauchen kann Ihre Ehe gefährden

Bruxelles. Capitale de l’Europe. Ein anstrengender , langer Tag in der frühlingshaften Stadt. Diesmal haben sie mich in ein auf den ersten Blick unscheinbares, von innen aber ziemlich stylishes Hotel eingecheckt. Schönes Zimmer sogar mit kleiner Dachterrasse, wonderful. Ich ziehe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Eklat in Schönefeld

Wie ich sie hasse, die 7 Uhr-Flüge nach Brüssel. Und dann noch von Schönefeld. Weit weg im Osten, ich könnte eigentlich genausogut in Warschau starten. Andererseits, eigentlich sind sie optimal getimt. Du sparst die Übernachtung und kommst genau rechtzeitig an. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare