Schlagwort-Archive: Sexarbeit

White supremacist feminists

Maybe I should cut myself off all these New York mailings. Allerdings, so etwas findest du woanders auch. Berlin zum Beispiel. Crazy feminists gibt es überall im Westen. Sandra Kim, editor of „Everyday Feminism“ aus NYC, schickt mir diese mail: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

To censor or not to censor

Es ist beeindruckend, welch ein toller Widerstand gerade gegen die Internet-Zensurpläne der EU-Regierungen stattfindet. Genauso beeindruckend wie die Fridays4Future-Bewegung der Schüler. Sie kämpfen gegen ein Establishment, das den Kontakt zur gesellschaftlichen Realität schon lange verloren hat. Wenn die Uploadfilter kommen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Fuck these „feminist“ governments

Justin Trudeau ist ein Sonnyboy, inzwischen aber mit ramponiertem Ruf. Er bezeichnet sich als „Feminist“ und hat eine Regierung mit 50% Frauen im Kabinett. Davon abgesehen, bleibt es sehr schwammig, welche „feministische Taten“ seine Regierung eigentlich macht. Auch in Kanada … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

‚It’s a really good time to talk about sex work‘

Sexarbeit, Prostitution, es ist wohl der empfindlichste Seismograph dafür, wann eine Gesellschaft repressiver und puritanischer und pessimistischer wird. Kein anderes Thema steht so klar jenseits von „links“ und „rechts“. „Linke“ Feministinnen und „rechte“ religiöse Fundamentalisten stehen gemeinsam gegen „Neoliberale“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fremde Federn: Keine Ekstase im Patriarchat

Es tut mir leid, dass ich lange keine anderen Blogtexte mehr empfohlen habe. Schade, denn es gibt vieles was man empfehlen kann. Irgendwie, ich habe es einfach vergessen. But it’s never too late. So, hier ist eine neue Empfehlung. Journelle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Facebook is scary

Facebook hat mich vor einiger Zeit rausgeworfen.  Ich habe ihre amerikanischen Prüderie-Regeln verletzt. Ich war empört. Heute freue ich mich darüber. I don’t exist on facebook any more. Gut so. Wenn ich Leilas story lese, ich kann nur sagen: es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Sex, Lies and Statistics

Ein Einblick in die radikalen Bewegungen für neo-viktorianische Sittlichkeit und Prüderie – und gegen freie Sexualität. Lesenswert! Source: Sex, Lies and Statistics

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen