Schlagwort-Archive: Gutmenschen

Fremde Federn: Alles wird verhandelt

Deutschland und seine Gutmenschen. Schon die Tatsache, dass dieses Wort praktisch nicht übersetzt werden kann, zeigt es: Gutmenschen ist etwas sehr Deutsches. Ich glaube, nur wer hier geboren ist, wahrscheinlich nur wer hier in upper middle class families geboren ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Doom and gloom

Deutschland im Herbst 2015. Europa-Pessimismus allenthalben. Düstere Gesichter. Verhaltene Stimmung. Putschgerüchte. Wie länge hält sie noch durch, wer wagt es den Brutus zu spielen? Die EU zerfällt, Schengenland zerfällt, die Rückkehr zum westeuropäischen Klein-Europa als Lösung. Deutschlands Wirtschaft ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Fremde Federn: Imperial Feminism

Vor kurzem traf ich auf eine interessante Website „The body is not an apology”. Gegründet und initiiert vor vier Jahren von Sonya Renee Taylor, die es satt hatte wegen ihres stattlichen Körperumfangs ausgegrenzt zu werden. Und deswegen meint sie: The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Facebook perfektioniert die Kunst der Steuervermeidung

Facebook ist schädlich. Facebook ist beliebt. Deswegen dürfen sie vieles, was man anderen nicht so geräuschlos durchgehen lassen würde. Datenkrake, die umfassendste Form des Big Brothers für kommerzielle Zwecke. Die NSA und ihr britischer Ableger GCHQ haben natürlich Zugriff auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Restaurativer Mief

Manche meiner lieben Bloggerkollegen schicken mir manchmal Hinweise, da gibt es was worüber du schreiben könntest. Sie könnten das natürlich auch selber tun. Aber sie meinen, es wäre besser wenn ich es mache. Es geht nämlich um ein heikles Thema. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Bono und sein verlogener Heiligenschein

U2 konnte ich noch nie ausstehen. Ich habe ohnehin etwas gegen moralisierende Gutmenschen, aber noch mehr gegen stinkreiche Abzocker, die sich auch noch als Gutmenschen ausgeben. Der Ire Paul Hewson, der sich gerne Bono nennt, ist eines der übelsten Exemplare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare