Archiv der Kategorie: Fremde Federn

Links to exciting stories by other bloggers

Reblogged – heute mal ein Produkttest :-)

Zuwachs in der womanizer-Familie. Mit dem womanizer 2GO kommt das Orgasmuswunder jetzt endlich auch im Handtaschenformat auf den Markt und bringt gleich noch eine ganze Reihe weitere Verbesserungen mit sich. Welche das sind, erfährst du in unserem womanizer 2GO Produkttest. via … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Die Unverbesserlichen

Schäuble in Washington. Er befindet sich auf der Anklagebank, und versteht nicht warum. Ein Mitarbeiter der Weltbank nennt ihn öffentlich den „Diktator Europas“. Das niedrige deutsche Lohnniveau, die enormen Export-Überschüsse, die wachsende deutsche Dominanz in der EU…allmählich reicht es immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Politik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: The Cost of Shame

Sarah Gerard hat auf Hazlitt eine bewegende Geschichte geschrieben, über Scham und Schande. „Money was tight, so I started taking on more questionable modeling gigs. I had to eat.“ Sie war Aktmodell zunächst für Malergruppen, stundenlanges bewegungsloses Verharren in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Alles wird verhandelt

Deutschland und seine Gutmenschen. Schon die Tatsache, dass dieses Wort praktisch nicht übersetzt werden kann, zeigt es: Gutmenschen ist etwas sehr Deutsches. Ich glaube, nur wer hier geboren ist, wahrscheinlich nur wer hier in upper middle class families geboren ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fremde Federn: Womöglich macht viel Sex gar nicht traurig

Komische Überschrift: warum soll viel Sex traurig machen? Ich würde eher sagen, wenig Sex könnte traurig machen. Journelle schreibt in ihrem Blog mit der Überschrift „Ficken, Fressen, Feminismus“  wie sie das Buch „Ich zähl bis 100“ gelesen hat. Lotta will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | 3 Kommentare

Fremde Federn: Apologie der Irrationalität II: Gefühl und Sinnlichkeit

Anna Torus macht einen Philosophieblog. Ja, das gibt es. Philosophie, du stellst dir schwere, dicke Bücher vor, die niemand lesen kann, weil sie voller unverständlicher Sätze sind. Ausgenommen wenn du das studiert hast und deswegen diese  Texte lesen und verstehen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

A special kind of media award

Tits and ass ist eine website von Sexarbeiterinnen, die sich für ihre Rechte engagieren. Zum Jahresende präsentieren sie eine Hitliste der 10 absurdesten Medienbeiträge über ihre Profession. Manches ist empörend, manches wirklich zum Totlachen, bei manchen wundere ich mich aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen