Archiv der Kategorie: Ladies (and gentlemen)

Why I dance

Why I Dance is a pole dance film about women who come together to reclaim their bodies and themselves. In celebration of all women everywhere.  First they dance solo, the together, and yes, they do pole dancing, this wonderful queen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fremde Federn: The Cost of Shame

Sarah Gerard hat auf Hazlitt eine bewegende Geschichte geschrieben, über Scham und Schande. „Money was tight, so I started taking on more questionable modeling gigs. I had to eat.“ Sie war Aktmodell zunächst für Malergruppen, stundenlanges bewegungsloses Verharren in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Let’s talk about sex

Isabel did not want this dinner. Aber wenn sie hätte nein gesagt, es wäre wirklich schlecht gewesen, ein Signal der Ablehnung gegenüber den Kolleginnen. Wer hat sich das ausgedacht? Ladies‘ dinner, damit die Kolleginnen besser sich verstehen, besser vernetzen.  United … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Amsterdam, no longer what it used to be

Amsterdam und die Niederlande waren einmal fortschrittliche Orte. Alles Geschichte. Don’t blame Geert Wilders. He is just the result of what the old political establishment did. Medium hat an einem sehr exemplarischen Beispiel gezeigt, um was  es geht. Es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

See you again

Ruby is leaving. I can hardly believe it. Wir haben so viel miteinander erlebt. Wir haben uns geliebt, auch gestritten, my dear friend and lover. Ein freier Geist, sie hat immer das getan was sie wollte, nie das was „man“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fashion against war

Irak ist heute ein trostloses Stück Erde, Kurdistan auch, seine Nachbarländer überwiegend auch. Sie waren aber nicht immer so, sie waren vor langer Zeit die kultiviertesten Orte der Menschheit. Auch in den Osmanischen Zeiten waren sie spannende multikulturelle Gesellschaften. Bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode, Palestine and the Middle East | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Naming and shaming

Die bekannte Methode von naming and shaming hat in China eine neue Bedeutung bekommen. Die Online-Kreditplattform Jiedaibao ist wohl die Zuflucht aller derer, die woanders keine Kredite bekommen. „Naked selfies used as collateral for loans in China leak online”, berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare