„Eine scharfe Milf“ – was sagst du dazu?

Kürzlich traf ich auf einer Geburtstagsparty einer guten Freundin einen Mann wieder, mit dem ich vor vielen Jahren mal eine kurze aber heftige Affäre hatte. Welche eine Überraschung. Es stellte sich heraus, dass er mit dieser Freundin auch mal eine Affäre hatte. Und er sah immer noch gut aus, so eine Art Clooney-Typ, wirklich scharf. Als ich ihm das sagte, schaffte er es mich kurzzeitig sprachlos zu machen, und das ist wirklich schwer. Er meinte nämlich, das Kompliment erwidern zu müssen, und lächelte mich durchaus bewundernd an und sagte, ich sei ja echt eine scharfe MILF geworden. Das haute mich erstmal um. MILF, Mother I’d like to fuck – Chauvi-Jargon für eine scharfe Alte. Das hatte noch niemand zu mir gesagt, nichtmal im Scherz. Es dauerte ein paar Sekunden bis ich das verarbeitet hatte und wusste nicht, ob ich empört oder geschmeichelt oder aggressiv reagieren sollte.

Als ich meine Fassung wieder hatte, meinte ich nur, hier oder nebenan? Das kapierte er nicht sofort, und dann meinte ich schnippisch, ich sei zwar keine Mother aber er habe mir ja immerhin gerade gesagt er wolle mich, nun ja, ficken. Hoppla, ja, aber so habe er es natürlich nicht gemeint.

„Aha, und warum sagst du es dann? Und übrigens, du bist echt ein scharfer FILF, du weißt schon was das heißt, ja, father I’d like to fuck. Toller Oberkörper, keine Spur von Bierbauch, und sehr gut angezogen, und gut riechst du auch, das schaffen sowieso die wenigsten.“  Jetzt war er wirklich verunsichert. Und ich legte nach, lass doch mal mehr sehen, warum so zugeknöpft. Nun gut, ich schaffte es gerade noch so unschuldig zu grinsen dass er es nicht übelnehmen konnte.

Aber ehrlich, ich habe darüber länger nachgedacht als ich es mir selber zugeben will. Nicht wegen dem ILF. Das war schon okay. Wegen dem M, der Mother, also der Alten. Das hat mich echt verunsichert. Es wird Zeit, den Jugendkult offen in Frage zu stellen. Warum stellen sich Frauen so blöd an, wenn es um ihr Alter geht? Ist das etwa eine Schande? Warum muss ich verheimlichen, dass ich demnächst die 30er-Sphäre verlassen werde? Tja, bald werde ich 40. So what?

Das immer wieder lesenswerte Onlinemagazin Jezebel berichtet nun, die Schauspielerin Junie Hoang (41) habe das Portal IMDb verklagt, weil es ihr wahres Alter öffentlich gemacht habe – sie wollte sich dort als 34jährige ausgeben. Natürlich hat Hoang recht, dass diese Veröffentlichung für sie absolut geschäftsschädigend ist – Hollywood mag keine Frauen zwischen 25 und 65. Frauen sind entweder jung oder alte Omas, dazwischen gibt es nichts. Ein  Grund mehr, den Idioten die rote Karte zu zeigen.

All dieser Jugendkult. Jung heißt eben auch, du bist unerfahren. Lässt dir ein X für ein U vormachen. Läufst jedem Trend hinterher, selbst wenn du spürst dass es doof ist. Heute weiß ich was ich will und fechte es aus. Nie im Leben käme ich auf die Idee mir dauernd ein paar Kilo abhungern zu müssen weil ich mich für zu fett halte. Mit 20 hätte ich das wochenlang getan wenn einer eine Andeutung gemacht hätte. „I’d like to fuck you“, ich wäre knallrot geworden wenn mir das einer gesagt hätte. Selbstbewusst und sexy, das wirst du erst wenn du nicht mehr so jung bist. Keine käme mehr auf die Idee, so einen Mist zu machen wie früher à la: spätestens ab 40 darfst du keinen Mini mehr tragen, keine schulterfreien Tops, lange Haare, enge oder transparente Kleider…so ein Schwachsinn. Am Ende zählt nur deine Ausstrahlung. Wenn die stimmt sind auch ein paar Kilo zuviel nicht schlimm. Wenn sie nicht stimmt, ist der Rest auch egal. Und wenn beides stimmt, bist du unschlagbar und fühlst dich wie Helena Christensen

1968915056

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Eine scharfe Milf“ – was sagst du dazu?

  1. Pingback: Milf im Minirock | sunflower22a

  2. Pingback: Getting older | sunflower22a

  3. Pingback: La grande bellezza | sunflower22a

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s