Monatsarchiv: März 2017

Total surveillance

Some people will always remain a mystery to me. Dazu gehören auf jeden Fall die Fitness-Fanatiker, die jede freie Minute im Fitness Studio, mit Jogging und anderen  exercises verbringen. Zweitens, die Leute die bereitwillig ihr ganzes Leben facebook, google und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Heldinnen: Rasmea Odeh

Rasmea Odeh hat eine schwierige Entscheidung getroffen. Die 69jährige Amerikanerin palästinensischer Abstammung gibt ihre US-Staatsbürgerschaft auf und akzeptiert ihre Abschiebung. Dafür verzichtet die US-Regierung darauf, sie zu inhaftieren. Genau das versucht die Regierung nämlich seit 3 Jahren. Unter Trump und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heldinnen, Palestine and the Middle East | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Why I dance

Why I Dance is a pole dance film about women who come together to reclaim their bodies and themselves. In celebration of all women everywhere.  First they dance solo, the together, and yes, they do pole dancing, this wonderful queen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Fremde Federn: The Cost of Shame

Sarah Gerard hat auf Hazlitt eine bewegende Geschichte geschrieben, über Scham und Schande. „Money was tight, so I started taking on more questionable modeling gigs. I had to eat.“ Sie war Aktmodell zunächst für Malergruppen, stundenlanges bewegungsloses Verharren in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Let’s talk about sex

Isabel did not want this dinner. Aber wenn sie hätte nein gesagt, es wäre wirklich schlecht gewesen, ein Signal der Ablehnung gegenüber den Kolleginnen. Wer hat sich das ausgedacht? Ladies‘ dinner, damit die Kolleginnen besser sich verstehen, besser vernetzen.  United … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Alles wird verhandelt

Deutschland und seine Gutmenschen. Schon die Tatsache, dass dieses Wort praktisch nicht übersetzt werden kann, zeigt es: Gutmenschen ist etwas sehr Deutsches. Ich glaube, nur wer hier geboren ist, wahrscheinlich nur wer hier in upper middle class families geboren ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Amsterdam, no longer what it used to be

Amsterdam und die Niederlande waren einmal fortschrittliche Orte. Alles Geschichte. Don’t blame Geert Wilders. He is just the result of what the old political establishment did. Medium hat an einem sehr exemplarischen Beispiel gezeigt, um was  es geht. Es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare