Archiv der Kategorie: Gesellschaft

was mir so auffällt an unserer Gesellschaft

Sex sells – really?

Sex sells. You know this slogan. Angeblich steigert Sex in der Werbung den Absatz. Sex in der Werbung? What do you mean? Das Modelabel Eckhaus Latta hat das jetzt ausprobiert, wahrscheinlich das erste Mal. Die Collections von Eckhaus Latta sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Konservativ

Bin ich konservativ? Absurde Frage, dachte ich bis vor kurzem. Konservative, das sind Leute, mit denen du nichts zu tun hast. Sie sind sexuell verklemmt und wollen dich unterdrücken. Sie übertreiben es mit ihrem Religions-Aberglauben. Sie sind für Ungleichheit, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Pulse of Europe?

Heute demonstrieren sie wieder mit ihren blauen Fähnchen. Pulse of Europe nennen sie sich, eine irgendwie vom Himmel gefallene „Bürgerbewegung“ . „Für Europa“ wollen sie sein, und verwechseln wie alle EU-Fans systematisch Europa mit der EU. „Wir sind nicht gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare

Total surveillance

Some people will always remain a mystery to me. Dazu gehören auf jeden Fall die Fitness-Fanatiker, die jede freie Minute im Fitness Studio, mit Jogging und anderen  exercises verbringen. Zweitens, die Leute die bereitwillig ihr ganzes Leben facebook, google und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: The Cost of Shame

Sarah Gerard hat auf Hazlitt eine bewegende Geschichte geschrieben, über Scham und Schande. „Money was tight, so I started taking on more questionable modeling gigs. I had to eat.“ Sie war Aktmodell zunächst für Malergruppen, stundenlanges bewegungsloses Verharren in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Naming and shaming

Die bekannte Methode von naming and shaming hat in China eine neue Bedeutung bekommen. Die Online-Kreditplattform Jiedaibao ist wohl die Zuflucht aller derer, die woanders keine Kredite bekommen. „Naked selfies used as collateral for loans in China leak online”, berichtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

A whore’s eye view

Das “älteste Gewerbe der Welt” ist wie jeder andere Wirtschaftssektor sehr divers. Es gibt Spitzenverdienerinnen und einen Niedriglohnsektor, Vollzeit und Teilzeit, manche werden reich und andere werden ausgebeutet. Aber alle sie haben gemeinsam, sie bekommen Einblicke in die Gesellschaft, intime … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen