Schlagwort-Archive: Prüderie

Fremde Federn: Hast du es denn so nötig?

In Zeiten, in denen viele Menschen Angst haben vor der Zukunft, nimmt häufig auch die Prüderie, der Moral-Konservativismus zu. Das ist heute auch so. Aber die enorme Nachfrage nach Pornographie im Internet zeigt, dass diese Prüderie auch sehr verlogen ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wir brauchen ein Politikerschutzgesetz

Die deutsche Koalitionsregierung hat ihren Streit um ihr geplantes Prostitutionsgesetz, auch als „Prostituiertenschutzgesetz“ bekannt, angeblich beendet. Die Aids-Hilfe kommentierte sarkastisch: „Bundesregierung schützt Koalitionsfrieden statt Prostituierte“. Wäre es ihr um den Schutz der Sexarbeiterinnen gegangen, hätte sie wie in anderen Fällen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

BHs für Männer

Wenn ich nach Hause komme, sind die Schuhe das erste was ich ausziehe, und der BH das nächste. Ich mag diese Dinger nicht. Furchtbar sind diese Push-Up-Panzerungen, aber auch meine leichten  sheer bras gehen  mir eigentlich auf die Nerven. Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Fremde Federn: Being a sex work researcher

Die grassierende Prüderie ist nicht nur ein Problem für sex-positive Menschen. Insbesondere Frauen sind auch außerhalb des islamischen Kulturkreises immer stärkerem gesellschaftlichem und politischem Druck ausgesetzt, sich an die „traditionellen Normen“ zu halten: verstecke deine Sexualität, sei monogam, möglichst heterosexuell, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Grenzen der Monogamie

Der öffentliche Diskurs in vielen westlichen Ländern ist immer stärker von Prüderie und Sexfeindlichkeit geprägt, allen voran in den USA – dennoch ist die gelebte Praxis der meisten Menschen eine andere. Jedenfalls so weit man das feststellen kann – sobald … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Frauen am Rande des Moralzusammenbruchs

Wenn man das viele Zeug liest, was in Frauenzeitschriften, anderen Zeitschriften und der ganzen bunten Medienwelt so alles unter den Themen Sex und Liebe veröffentlicht wird, könnte man bei oberflächlicher Betrachtung glatt meinen: es gibt keine Tabus mehr. Alles geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Kreativer Widerstand gegen Prüderie und Biedermeier

Manchmal habe ich das Gefühl, wir leben in einer schleichenden Kulturrevolution. Eine Art neues Biedermeier zieht herauf. Schleichend, kaum merklich. Altkanzler Kohl rief einst die „geistig-moralische Wende“ aus, und erreichte nichts dergleichen. In einem Zeitalter, in dem selbst junge Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen