Schlagwort-Archive: Sex

Sweden is crazy

Schweden. Wieder mal, Schweden. Sie halten sich dort für das feministische Moral-Zentrum der Welt. Jetzt wollen sie das strengste Sexualstrafrecht der Welt einführen. Eigentlich, das stimmt nicht. Sie haben es bereits. Julian Assange wurde von der schwedischen Justiz gesucht mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Women and men – it’s complicated, part 2

Männer verführen Frauen, Frauen verführen Männer. Sie machen es ganz anders, auf ihre Weise, aber beide sind Teil einer wunderbaren Kunst, seit vielen Jahrhunderten. Aber, diese Kunst ist in einer Krise. In meinem letzten Blogtext, ich habe geschrieben wie die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Die AfD und der Vibrator

Sachsen ist in Verruf geraten. Dabei könnte Sachsen durchaus etwas aus sich machen, auch wenn die Sprachfärbung nicht so sexy ist. Dennoch, Sachsen und sexy klingt schon ganz ähnlich. Saxony sounds even more sexy. Kennen Sie den Saxini? Sexy Bikinis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Das Wiedersehen

Wir haben uns lange nicht mehr gesehen. Ab und zu, er schickt mir einen elektronischen Gruß oder einen freundlichen Kommentar auf diesem Blog. Chris war jahrelang in mich verliebt. So verliebt, wie man es eigentlich nicht jahrelang durchhalten kann, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Fremde Federn: Wie man mit einem Blog kein Geld verdient

Kann man mit einem Blog Geld verdienen? Man kann. Aber einfach ist es nicht. Ich will es nicht. Die besten Blogs sind sowieso diejenigen, die komplett unkommerziell sind. Zum Beispiel meiner 😉 Theresa Lachner macht die Webseite Lvstprinzip – die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Wie ich Darstellerin in einem feministischen Porno wurde

Kirsten Herrmann wollte über die feministische Porno-Regisseurin Erika Lust schreiben. Sie fand es so interessant, dass sie Statistin in einem der Filme wurde. Als ein Komparse für eine Dinnerszene fehlt, sage ich sofort zu. Denn, liebe Arbeitgeber: Ein feministischer Porno … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erotic stories, Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Kein normales Frauenmagazin?!

Sogenannte Frauenzeitschriften sind total abgedroschen. Immer dasselbe. Eine wie die andere. So ist es. Trotzdem blättere ich sie immer wieder gerne durch. Nicht nur in Wartezimmern oder Airport Lounges, nein, ich kaufe sie sogar ab und zu. Jedesmal ärgere ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare