Schlagwort-Archive: Gentrifizierung

Amsterdam, no longer what it used to be

Amsterdam und die Niederlande waren einmal fortschrittliche Orte. Alles Geschichte. Don’t blame Geert Wilders. He is just the result of what the old political establishment did. Medium hat an einem sehr exemplarischen Beispiel gezeigt, um was  es geht. Es geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen), Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Glashaus

Architektur ist eine Kunstform, bei der wenige Glanzleistungen aus einer endlosen Menge unsagbar durchschnittlicher und langweiliger Massenproduktion herausragen. Das gilt für Innenarchitektur genauso wie für Architektur insgesamt. Während du immer wieder liest, das Zeitalter der genormten industriellen Massenproduktion, der Standardisierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Heldinnen: Isabelle Léonard

You don’t know Isabelle Léonard? No surprise. Isabelle hat sich nicht in Lebensgefahr begeben, um anderen Menschen das Leben zu retten. Sie hat nichts getan wofür sie den Nobelpreis bekommen würde. Sie hat kein Mittelmeerland aus den Klauen der Troika … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heldinnen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ich werde die Ferienwohnung nicht denunzieren

Ferienwohnungen sind für Vermieter in touristisch attraktiven Städten wie Berlin oder New York lukrativer als normale Mietwohnungen. Gentrifizierung ist in immer mehr Städten ein reales soziales Problem. Ich habe hier auch schon darüber geschrieben. Sie wird ausgelöst von einer Vielzahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Fremde Federn: Schlimmer als ein Erdbeben

Gentrifizierung. Ein wichtiges Thema, das ich auch schon angerissen habe, aber viel zu wenig behandele. Es ist auch ein schwieriges Thema, weil dazu eben nicht nur die übliche Schuldzuweisung an die Politik gehört. Mit der hat man zwar immer recht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Kampfplatz Stadt

Meine Freundin C. hat mir kürzlich gesagt, sie werde bald aufs Land ziehen. Richtig aufs Land, nicht in eine Vorstadt, weit weg. Pampa. Mit Kind und Kegel, Mann und Maus. Ein Wohnprojekt in einem alten Anwesen, das wird erstmal jahrelang … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare