Discoveries about love in the Sauerland

Continued from here

Nach einer wunderschönen Nacht wundert sich Lucy am nächsten Morgen darüber wie sie plötzlich eine Frau, eine gute Freundin erotisch attraktiv findet, sich geradezu in sie verliebt. Sie ist geradezu verkatert. So etwas hat sie früher nie zugelassen. Heute lässt sie es zu, einfach so, ohne Hemmungen, ohne schlechtes Gewissen, und wundert sich selbst darüber. Das Gewitter, dieses Gefühl aufeinander angewiesen zu sein, diese innige Umarmung…

Sie ist glücklich verheiratet, mit einem Mann, und das will sie bleiben. Was bedeutet das? Soll sie ihm das erzählen? Soll es eine heimliche Affäre bleiben? Eine Affäre mit einer Frau, wie wird er darauf reagieren? Sehr schwere Frage. Wie geht er damit um, kommt er damit klar? Es ist ja doch was anderes als eine Affäre mit einem Mann, aber vielleicht auch nicht….sie kann sich nicht entscheiden. Oh Gott, was habe ich getan? Und wir beide –  Wollen wir öfter erotische Nähe haben? Was macht das aus unserer Freundschaft?

Ach, wie kompliziert. Man hört ja immer wieder, wenn gute eine Frau und ein Mann gute Freunde sind und die Freundschaft wird irgendwann erotisch, dann wird daraus entweder eine Beziehung oder es ist aus mit der Freundschaft, aber es wird nie wieder so wie es war. Ich kenne das auch, genau so.

Aber wir beschließen, bei uns ist das anders. Wir bleiben kind of best friends forever, und wenn es mal erotisch wird, why not, let’s enjoy it. Wir haben mal über Polyamorie gesprochen, Lucy hat das felsenfest abgelehnt, so etwas komme für sie überhaupt nicht in Frage. Irgendwie ist sie über sich selber etwas schockiert, oder besser gesagt: sehr verwundert über sich selbst. Nein, noch ein zweiter Mann in ihrem Leben, ausgeschlossen. Hätte ihr Mann eine zweite Frau, es wäre aus. Aber mit uns, das ist doch was ganz anderes…ja, finde ich auch. Das Leben kann so viel schöner sein, wenn wir uns für solche Dinge mehr öffnen.

????????????????????????????????????

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Discoveries about love in the Sauerland

  1. westendstorie schreibt:

    Das Leben und seine wunderbaren Überraschungen. Und die daraus resultierende Veränderung, der Wandel der Gedanke. Schön🙂

  2. waldstern schreibt:

    Ich stimme westendstorie ja zu, nur wenn er es getan hätte, dann würde auf einmal ein ganz anderer Blick bemüht werden.

  3. HERDIR schreibt:

    Vielleicht als „Richte nicht, dann wirst Du nicht selbst gerichtet“? … Ich würde das glaub ich weiterlaufen lassen … und wenn es sich „etabliert“ schon das Gespräch mit dem Partner suchen … denn wen der Partner das (wie auch immer) rausfindet hat man das Thema nicht mehr unter Kontrolle … Also ich würde es wissen wollen, wobei ich auch nicht vorhersagen könnte, wie ich reagieren würde …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s