Ein kleiner Penis ist unattraktiv

Womit sich Wissenschaftler so alles beschäftigen. Wem die Relativitätstheorie zu langweilig ist, der kann sich ja mit dem Sinn und Unsinn von BHs beschäftigen, oder mit der Grösse des Penis. Wie wichtig ist ein großer Penis? Blöde Frage eigentlich, natürlich soll er eine gewisse Größe haben, damit es Spaß macht, das ist ja eigentlich nichts neues. In den „Proceedings of the National Academy of Sciences“ in Australien kann man jetzt nachlesen, was dahinter steckt. Verglichen mit anderen Tieren, beispielsweise Menschenaffen, ist nämlich der menschliche Penis überdimensional groß, im Verhältnis zur Körpergröße des Mannes. Da wollten die Wissenschaftler wissen, woran es liegt. Und sie stellten fest, das hat anscheinend noch niemand untersucht. Nichts wie ran.

Frauen finden schöne Männer attraktiv. Na klar. Und was finden sie schön? In allererster Linie achten sie auf den Oberkörper. Danach kommt aber schon als Nummer zwei die Körpergröße und – der Penis. Ein  großer Penis symbolisiert Männlichkeit, Kraft, Gesundheit und so weiter. Das ist so eine männliche Obsession, warum ist denen das so wichtig? Ganz einfach – weil sie damit Frauen tatsächlich beeindrucken können. Das würden Frauen natürlich nicht zugeben, Männer wohl auch nicht, und so mussten sich die Wissenschaftler was einfallen lassen, um die wahren Antworten in ihren Untersuchungen zu bekommen. Beim Anblick nackter Frauen schauen Männer in erster Linie auf die Gesichter (ja! Überraschung!) und die Brüste der Frauen, während Frauen auch auf die Gesichter schauen (na klar) und –oops – auf den Penis. Und tatsächlich war das Ergebnis quer durch die Kulturen – Frauen mögen Penise die etwas größer sind als der Durchschnitt: nicht riesengroß, aber definitiv auch nicht zu klein. Das ist in Kamerun so, in China, in Neuseeland, und den USA.

Und sie kommen zu der Erkenntnis: die Präferenzen der Frauen waren wohl eine entscheidende evolutionäre Triebkraft dafür, warum der menschliche Penis deutlich größer ist als der beispielsweise von Affen. Ganz ohne Schönheitschirurgie und so weiter – nein, nur die reine Evolution. Männer mit Mini-Penis finden keine Partnerin, und sterben aus.

Bleibt noch die einzige Frage: seit ein paar tausend Jahren verhüllt die Menschheit ihre Genitalien, und seitdem müssen Frauen die Entscheidung, ob sie mit einem Mann Sex haben wollen, meist treffen bevor sie den Penis überhaupt zu Gesicht bekommen. Und spätestens hier zeigt sich das ganze Elend der Ideologie der lebenslangen Monogamie.

Tja, und der vielleicht einzige methodische Fehler an der Untersuchung war: vier Männer zerbrechen sich den Kopf über die Vorlieben der Frauen. Schon eine einzige Frau im Team hätte ihnen vielleicht durchaus weiterhelfen können….

Der ist doch groß genug – und vor allem auch unbehaart, das ist gaaaanz wichtig

0330AS (36)

mmmmmmm😉

???????????????????????????????????????????????

und von dem hier lasse ich lieber die Finger…

rzhbmd6t-1365124514

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Ein kleiner Penis ist unattraktiv

  1. Anonymous schreibt:

    !!!

  2. Martin schreibt:

    Also, ich bin mit FKK aufgewachsen. Meine Eltern sind FKK-fans durch und durch. Wir machten FKK an der Ostsee und am heimischen Baggersee. Als ich in die Pubertät kam, blieb mein Penis ‚(schlaff) 4cm klein. Am FKK-strand fiel mir auf, dass die Mädchen meinen kleinen Penis mit ihren blicken nur sanft lächend streiften und an den großen und weit schwingenden Penissen anderer Jungs hängen blieben. Natürch sagte keine etwas.
    Am Baggersee sah es anders aus: Dort waren FKK-fans in der Minderheit und es gab viele Mädchen in Badebekleidung, die des öfteren über meinen kleinen Penis kicherten, mit Dauemen und Zeigefinger ein bestimmtes Zeichen machten, lachten, oder Sprüche machten wie z.B. „Mini“.
    Nun hätte ich mir auch eine Badehose anziehen können, aber dies hätte meinen FKk-Eltern nicht gefallen, und wäre aus meiner sicht auch eine „Flucht“ gewesen.
    Als ein Radweg zum Baggersee bebaut wurde und mehr und mehr Schüler – meist Mädchen- nach der Schule per Rad zum Baggersee kamen, wurden FKK-Fans mehr und mehr zur Minderheit.
    Bald war ich der einzige nackte Jugendliche, und ich fiel mehr und mehr auf
    Aber: Ich bewege mich gerne nackt: Schwimmen und Laufen, Volleyball und Federball – alles nackt, da ist ein kleiner Penis ein Vorteil, denn nicht Langes schwingt hin und her !!!
    Und: Einige mädchen fanden es „cool“ und „mutig“, das ich trotz meines winzigen Penisses nackt
    badete – sie fanden mich selbstbewußt, das machte mich sexy.

    Martin

    • Anonymous schreibt:

      Wie läuft es jetzt bei dir ? Ist dein sexleben erfolgreich

      • Martin schreibt:

        Ja, denn erigiert misst mein Penis 13 cm – immerhin Durchschnittslänge. Meine Freundin ist zufrieden. Kennen gelernt habe ich sie am Badesee. Ich war nackt, sie trug einen Badeanzug. Sie fand es „cool“ wie ich nackt trotz meines winzigen 4cm Penis lässig Sport trieb. Ihre Freundin meinte ich solle doch lieber Bade-Shorts anziehen, aber ich bin der Meinung dass kleine Penisse
        Allerdings sagte sie mir, wäre mein Penis erigiert nicht größer als ca. 10 cm geworden, hätte ich den Laufpass bekommen.

      • Martin schreibt:

        !!!

      • Martin schreibt:

        Ja, mein Sexleben ist erfolgreich. Denn erigiert misst mein Penis 13 cm und hat ca. 3,5cm
        Durchmesser – Durchschnitt.
        Meine Freundin ist zufrieden. Aber: Wäre er erigiert unter 10cm geblieben bzw. dünner, hätte ich den Laufpass bekommen.
        Kennen gelernt haben wir uns am Badesee, sie trug einen Badeanzug, ich war nackt.
        Ich war einer der wenigen Nackten, und habe von den Nacktbadern mit meinen (schlaff)
        winzigen 4cm Länge und 2cm Durchmesser den kleinsten Penis.
        Sie fand es „cool“, wie ich nackt trotz meines kleinen Gliedes und der daraus resultierenden gelegentlichen Kommentare, Handzeichen oder Gekicher, lässig und selbstbewusst Sport trieb. Ihre beiden Freundinnen waren geteilter Meinung: eine fand es ebenfalls „mutig“, wohigegen die andere ein Lachen kaum unterdrücken konnte.
        Letztere sagte mir später , dass, wenn, ihr Freund auch „einen so kleinen“ hätte, würde sie ihm das Nacktbaden „verbieten“, denn das sähe ihr „zu bubi-haft“ aus.

        Martin

  3. Frank schreibt:

    Frank
    selber bin ich Sportschwimmer – nach einer verlorenen Wette mußten zwei Mitschwimmer (Brüder) mit mir nackt im Baggersee schwimmen. Unsere Penisse liefen durch Wind und Wasser auf ca. 5cm ein. Einige Mädels machten sich über unsere kleinen Penisse lustig – Aber: Wir ließen uns davon nicht entmutigen. Denn: Auch kleine Penisse haben ein Recht auf FKK !!!
    Wir gründeten „Die drei kleinen Musketiere“ !!! Nun schwimmen wir trotz unserer kleinen Penissen nackig !

  4. Martin schreibt:

    !!!

  5. Tina schreibt:

    Hallo Frank + Hallo Martin:
    4-5 cm sind wirklich winzig. Als Frau müßte ich auch Lachen.
    Dennoch scheint es Frauen zu finden die euch cool und mutig finden. Deshalb, um beim aktuellen EM-Song zu bleiben: „Bleib so wie du bist !!!“

    Tina

    • Kay schreibt:

      Ich kann das nur bestätigen, was Martin und Frank schreiben.
      Bei frischem Wind und wenn ich aus dem Wasser steige, dürften es oft auch nicht viel mehr als 5cm sein.
      An das Kichern, an die Blicke und so muss man sich gewöhnen. Mir ist auch klar, das so ein kleiner nicht attraktiv ist für Frauen. Optik zählt doch auch.
      Ich gehe trotzdem gern nackt am Wasser spazieren. Meine Frau juckt es auch kaum.

      @Tina. Du bist wenigstens ehrlich. Viele Frauen behaupten, es sei egal und so…und grinsen heimlich.

      • Martin schreibt:

        Hallo Kay,

        es freut mich zu lesen, dass Du gerne nackt schwimmst und nackt spazieren gehst, trotz
        gewisser Blicke und Kicherns wegen Deines kleinen Penis.
        Die Reaktionen, die Du erlebt hast, kenne seit meiner Jugend am Baggersee. Ich habe mich auch daran gewöhnt. Als Jugendlicher war ich, wie oben erwähnt fast versucht mir eine Badehose anzuziehen, als ich schließlich der einzige nackte Jugendliche war .(neben ein paar nackten Erwachsenen). Aber ich blieb nackt, denn auch der kleinste Penis hat ein Recht auf Nacktheit !
        Ja, die Optik: ein großer Penis erweckt der Damenwelt Bewunderung, manchmal auch Begierde. Ein kleiner Penis erweckt oft Belustigung, vom heimlichen Grinsen bis zum schallenden Lachen.
        Aber manche werden auch Deinen Mut bewundern, dass Du „trotz“ Deines kleinen Penis
        Wind und Wasser genießt.
        Du schreibst, dass das Kichern und die Blicke Deine Frau kaum jucken.
        Denn: Sie ist sicher stolz auf Dich !!!

        Martin

  6. Anonymous schreibt:

    Hallo Tina,

    ich kann Kay nur bestätigen: Du bist wenigstens ehrlich.
    Als Junge am Baggersee bekam ich meinen Spitznamen „Mini“ von einer heimlich grinsenden Bikini-Trägerin.

    Martin

  7. Martin schreibt:

    Hallo Tina,

    du bist wenigstens ehrlich. Denn: Als Junge bekam ich am Baggersee meinen Spitznamen „Mini“ von einer heimlich grinsenden Bikini-Trägerin.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s