Schlagwort-Archive: Niederlande

Fremde Federn: Alles wird verhandelt

Deutschland und seine Gutmenschen. Schon die Tatsache, dass dieses Wort praktisch nicht übersetzt werden kann, zeigt es: Gutmenschen ist etwas sehr Deutsches. Ich glaube, nur wer hier geboren ist, wahrscheinlich nur wer hier in upper middle class families geboren ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Einer gegen die Steuerhinterzieher-Mafia

Heute mache ich mal was ganz besonderes. Ich schreibe was Gutes über einen Politiker. Kaum zu glauben. Aber wenn es dafür einen Grund gibt, warum nicht? Ich glaube, das habe ich hier bisher nur ein einziges Mal gemacht. Nämlich über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Für ein Prostitutions-Einstiegsprogramm

Felicia Anna ist eine rumänische Sexarbeiterin aus Amsterdam, die mit absolut treffsicherer Argumentation für ihre eigenen Rechte und die ihrer Kolleginnen schreibt und kämpft. Immer wieder nimmt sie mit ihrem Blog „Behind the Red Light District“ die verlogene Doppelmoral der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bono und sein verlogener Heiligenschein

U2 konnte ich noch nie ausstehen. Ich habe ohnehin etwas gegen moralisierende Gutmenschen, aber noch mehr gegen stinkreiche Abzocker, die sich auch noch als Gutmenschen ausgeben. Der Ire Paul Hewson, der sich gerne Bono nennt, ist eines der übelsten Exemplare … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 4 Kommentare