Schlagwort-Archive: Nacktmodell

Fremde Federn: The Cost of Shame

Sarah Gerard hat auf Hazlitt eine bewegende Geschichte geschrieben, über Scham und Schande. „Money was tight, so I started taking on more questionable modeling gigs. I had to eat.“ Sie war Aktmodell zunächst für Malergruppen, stundenlanges bewegungsloses Verharren in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Agnes Zarra – die etwas andere Fotografin

Immer mehr Fotografinnen wagen sich an ein Genre der Fotografierkunst, die lange vorwiegend männlichen Fotografen vorbehalten war: nämlich Frauen in all ihrer natürlichen Schönheit zu fotografieren. Nämlich hüllenlos. Akt- und Nacktmodelle fühlen sich anfangs ziemlich unsicher, und die Tatsache dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Heldinnen, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar