Schlagwort-Archive: Krim

Die Geister von 1914

Europa glaubt, es wäre das Zentrum des Universums. Selbstverliebt waren sie schon immer, die Europäer. Der sogenannte „Erste Weltkrieg“ war alles andere als ein Weltkrieg. Es war ein europäischer Krieg, richtig, aber mehr nicht. Niemand in Japan würde auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Fremde Federn: Republik Kazantip

Die Krim macht gerade Schlagzeilen. Russische Truppen marschieren ein, der Anschluss an Russland steht bevor, Säbelrasseln zwischen Ost und West wie im letzten Jahrhundert. Alles wie im letzten Jahrhundert. Dabei gibt es auf der Krim schon ein zukunftsweisendes Modell für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Die Russen sind an allem schuld. Immer.

Zunächst einmal: ich finde Putin ist kein lupenreiner Demokrat. Wirklich nicht. Noch nicht mal ein verschwommener, sondern gar keiner. Konflikte mit Gewalt lösen, ist auch keine Lösung. Yanukowitsch ist ein schon gar kein Demokrat, sondern ein Dieb und Gangster, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare