Abenteuer

Sunny hat eine Affäre. Sunny, ausgerechnet Sunny. Sunny ist die treueste Frau die du dir vorstellen kannst, so dachte ich. Sunny war mal eine sehr gute Freundin, aber wir haben uns etwas auseinandergelebt weil sie so familienorientiert wurde und immer weniger Verständnis für meine so ganz andere Lebensweise hatte.

Und nun, Sunny ruft an, wir müssen uns treffen. Sie ist ganz aufgeregt. Sie will mir sagen, sie „geht fremd“, what a strange German expression. Aber warum will sie mir das erzählen?

Sie sagt, sie muss unbedingt mit jemand darüber reden, aber sie kann sich nur mich vorstellen. Alle anderen, sie ist sicher, werden sie moralisch verurteilen. Und so, sie erinnert sich an good old friend Isabel, die immer nur „Affären hat“ und nie monogame Beziehungen.

Sunny ist nicht unglücklich, sie hat eigentlich die perfekte, glückliche Ehe. Sie liebt ihren Mann und will ihn nicht verlassen. Und sie sagt, er liebt sie auch, so sehr. Wenn er hätte eine Affäre, sie wäre zu Tode unglücklich. So: Er darf es niemals erfahren.

Aber warum sie hat dann eine Affäre? Und mit wem?

Dieser Mann ist eigentlich ein Macho, und sie weiß, er benutzt sie. Aber sie sagt, sie benutzt ihn auch, so es ist okay. Sie will keine Beziehung mit diesem Mann, no way, never. Es geht auch nicht nur um Sex. Manchmal, sie treffen sich, und sie haben keinen Sex, sie reden nur, machen Witze, lachen, küssen sich. Seit einem Jahr, sie macht das. Secret meetings, wechselnde Orte, manchmal stundenlang, manchmal nur eine halbe Stunde. Für ihn, sie hat ein zweites Smartphone angeschafft, prepaid, nichts auf dem Konto zu sehen. A lot of sexting, she confesses.

Isabel erfüllt Sunnys Erwartungen. Natürlich, für Isabel das ist keine moralische Verurteilung. Aber es ist ein Konflikt ohne Lösung. You are cheating your husband, and that is not okay. But telling the truth would destroy him and your marriage, that is even worse. Sie will die Affäre beenden, sagt sie, aber sie sagt es sich selbst seit einem Jahr und tut es nicht. Es ist wie eine Kettenraucherin, die jeden Morgen sagt, ich höre auf. Sie sagt, es ist schon fast eine Sucht, secret texting, secret meetings. Irgendwann, sie wird einen Fehler machen, und dann es ist zu spät.

Was Sunny macht, dabei geht es gar nicht um diesen Typ. Es geht um Sunny, sie sucht etwas was ihr fehlt in ihrem langweiligen, so perfekten Leben, ihrer perfekten Ehe. Sie sucht das Abenteuer, das Wilde, das Gefährliche, alles das gibt es nicht in ihrem „normalen“ Leben. Aber, sollte ihr Mann dasselbe machen, sie wäre schockiert, es wäre eine Katastrophe. Warum? It’s not logical, but emotions never are. Für Sunny, ihr geheimes Leben ist  eigentlich nur ein Selbsterfahrungstrip, like a drug, but extremely empowering. Sie braucht jetzt unbedingt jemand, mit dem sie darüber sprechen kann, unbedingt. Thank you Isabel for listening.

Das Feuer in Sunny‘s Augen ist wunderbar, wenn sie erzählt. Sex im halb leeren Kino, Sex im Park and many other stories. Sie hört sich seine Macho-Stories an und gibt Contra. Der Reiz des Verbotenen. Sie sagt, wenn ihr Mann das alles wüsste und okay finden würde, sie würde sofort aufhören, denn dann es wäre nicht mehr interessant.

Aber why in the world darf er das nicht? Sie weiss es nicht, sie wäre zutiefst verletzt. Sunny, you are wrong. Wenn er es machen würde, er hätte wahrscheinlich dieselben Motive wie du, es geht dann gar nicht um dich, sondern um dark desires, den Reiz des Verbotenen. Nein, dann geht es um sie, dann würde er sie betrügen, sagt sie. – Sunny, that is double standards.  – Ja, vielleicht, aber es ist sowieso theoretisch, weil erstens er weiß es nicht und zweitens er macht es nicht.

So verständnisvoll Isabel ist, so ehrlich sie ist. Sunny, one day you will make a mistake. People make mistakes, it is inevitable. Prepare for your mistake. Mach dir klar was dann passiert. Dann ist dein erstes Leben zerstört und dein zweites wahrscheinlich auch. Er wird nicht glauben dass es nicht um ihn geht, so wie du umgekehrt es auch nicht glauben wirst. In Wirklichkeit, du hast keine Affäre mit diesem Typ, sondern mit dir selbst. Vielleicht, du investiert ein wenig von der Energie für dein zweites Leben darin, dark desires in deinem ersten Leben zu erfüllen. Have sex in strange places not with this guy but with your husband. Do things all your friends must never ever know, but do it together. Invite a sexworker to your home and have threesomes, or an escort for a weekend trip to whatever beautiful city. It may be the better option. If that doesn’t work, prepare for the inevitable mistake.

Bald, wir werden uns wieder treffen. Sunny verspricht, sehr genau nachzudenken. We will see…

What in the world should Sunny do?

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Abenteuer

  1. kalypso schreibt:

    im endeffekt ist sunny langweilig…….gelangweilt mit sich, den umstanden, etc.

    abhilfe: phantasie in den alltag bringen – ihren mann überraschen – sich was ausdenken –
    kreativ werden – action zeigen – und: unzufriedenheit hat immer was mit einem selber zu tun…..
    also…….ran an den EIGENEN mann – denn schließlich liebt sie ihn ja – oder? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s