Black is beautiful

How many times have we complained about the model monoculture in fashion? Dünne blonde weiße Models, also eine global eher seltene Erscheinungsform von Frauen. Gegen den schlankheits-Wahn es gibt inzwischen eine zunehmend erfolgreiche Revolution. No surprise. Eigentlich sind wandelnde Skelette nicht wirklich schön. Weibliche Kurven dagegen sind – very sexy.

Aber auch die fehlende Diversität bei den Ethnien nervt. Alles Jammern hilft nichts. Du musst einfach zeigen, wie schön die Menschen überall auf der Welt sein können.  Die Photographin Natasha Wilson hat ein Zeichen gesetzt. Mit Bildern, natürlich. „With this series titled „Rise“,  I want to showcase a physical representation of white washing in both Hollywood and media in America.” Sie fragt sich, wie es dir geht, wenn du überall immer nur damit konfrontiert wirst, dass dein Aussehen nicht „normal“ ist. „I can not even imagine what it’s like for people of color to be constantly reminded that their hair, skin color, and culture is not „in fashion“ or likable.”

Natasha macht sehr farbenfrohe Bilder, vielleicht weil sie aus der Wüste kommt. Look at her instagram site here. So es ist vielleicht kein Wunder, dass sie farbige Menschen porträtiert. Die Bilderserie RISE zeigt die wunderschöne Laura, und die Story dazu gibt es auch bei The Creative Magazine. Enjoy.  For the full series, however, you have to buy the print issue. Fair enough.

 

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Musik Kunst Mode abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Black is beautiful

  1. schlingsite schreibt:

    Genauso ist es bei der Lebensmittelreklame; oftmals schieben dort weiße bürgerliche Kleinfamilien fröhlich lachend gut gefüllte Einkaufswagen.

  2. Margot schreibt:

    Es gibt soo leckere Schwarzinnen, aber die zwei sehen scheiße aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s