Forever forty

Sometimes I think of moving on to another job. Not exactly a just a job, actually, rather a mission that also provides me with an income. The only question, what.

Eigentlich irrsinnig, ich verdiene gut und ich kann mir vieles erlauben. Bevor sie mich feuern, werden sie fünfmal nachdenken. Aber natürlich, ich diene dem Kapitalismus, und dafür bezahlen sie mich gut. Vielleicht, vielleicht, ich will das nicht noch 20 Jahre machen.

Journalismus ist im digitalen Zeitalter ein sehr schwieriger Job geworden. Die Medienhäuser sind fast alle in der Krise, sie bezahlen schlecht, sie arbeiten immer schlechter. Und doch, Journalismus, es wäre eine schöne Idee. Ein schön gemachtes Magazin für ladies, aber nicht für girls and young ladies.  Die beste Frauenzeitschrift der Welt, die auch Männer gerne lesen. Ein Magazin, das nicht die Jugend glorifiziert, sondern mein Alter. 40 is the age to be. You are happy to be 40. Now you know what you want, now you have learned a lot, now you are what you want to be. Ein Magazin, das die jüngeren gerne lesen, weil sie es gar nicht erwarten können endlich 40 zu werden. All the images, ladies ab 40, not photoshopped to make them look like 25. Kein Jugendwahn. Keine AntiAging Tips. Sexy styles for your age – because you don’t want to look like 25.

Stories about women in their forties. Nichts über langweilige celebrities. Keine upper class ladies. Stattdessen: Außergewöhnliche ladies wie du und ich. Nein, das ist kein Widerspruch. Die außergewöhnliche lady wohnt vielleicht neben dir, arbeitet in deiner Firma, du kannst dich mit ihr identifizieren weil sie ist eben keine unerreichbare celebrity und sie ist auch nicht reich. Aber du kennst sie nicht. Sie macht interessante Dinge, hat außergewöhnliches erreicht, harte Zeiten hinter sich. Sie genießt das Leben, sie lebt ihre Sexualität und Erotik. Sie sieht wunderbar aus mit 40, weil sie authentisch ist. Sie fängt nochmal neu an, freiwillig oder unfreiwillig. In jedem Fall: Sie inspiriert dich und deine Träume, weil du bist auch 40.

Wie kann es sein, dass wir uns immer noch von einer fashion und glamour industry dazu verführen lassen, forever young sein zu wollen? Wir sind so viele, warum sind wir nicht so selbstbewusst zu sagen, wir wollen forever 40 sein?

0096ap-199

Alles nur eine Luftnummer? Maybe.

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Forever forty

  1. kormoranflug schreibt:

    für immer 40 das ist ein schönes Motto

  2. HairyComment schreibt:

    Nicht mein Interessengebiet, aber klingt gut. Gerade wenn Geld nicht der Fokus ist: unkorrumpierbar wäre wünschenswert, das Thema Lifestyle ist auch politisch, siehe Verwertung von Konsumenten vs. Wohlfühlen.

  3. Provinzei schreibt:

    Forever 55 passt auch, wenn man dann so alt ist.
    Hö Hö.
    Und dann 56 57 ach Leute, werdet mit Würde alt.
    Kopf hoch.
    Mein Freund ist 73 und macht noch Radtouren mit 200 Km.
    Also, nicht aufgeben.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s