What’s wrong with me?

Manchmal kommst du ins Grübeln über banale Alltagserlebnisse. Just imagine. Du sitzt in der S-Bahn, genau eine Vierer-Sitzgruppe ist noch ganz frei. Du setzt dich, machst es dir bequem, fängst an mit dem Smartphone zu spielen. Nächste Station. Zwei junge Typen kommen rein, leidlich attraktiv. Sie setzen sich in die Vierer-Sitzgruppe neben dich. Dort sitzt ein in die Jahre gekommener mürrischer Jesus-Typ, Riesen-Bart, Bierflasche in der Hand.

Okay.

Schön.

Stimmt was nicht?

Sie fangen  mit ihm Streit an. Er soll aufhören hier Bier zu trinken. Er stinkt. Er soll woanders saufen.

Sie haben ja recht. Ich finde solche Typen auch nervig. Ich will auch nicht neben so einem sitzen.

Genau. Warum setzen sich zwei einigermaßen attraktive junge Männer nicht zu einer – so denke ich – einigermaßen attraktiven Lady, die keine Bierflasche hat, die nicht stinkt, die nicht mürrisch ist?

Was ist passiert?

Bin ich hässlich? Unsympathisch? Ich? Sind sie puritanische Muslime? Oder, vielleicht, sie sind sehr freundlich und wollen mir keinen Platz wegnehmen?

Es ist banal, aber doch ich denke stundenlang daran. Warum nur? Irrational. Vermutlich die Angst davor, älter zu werden. How crazy.

1299003442 - Kopie

No, I’m not old. No way. Hot MILF🙂

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu What’s wrong with me?

  1. dermultiplepapa schreibt:

    Viele Jungs haben einfach etwas „Angst“ (mir fällt kein passendes Wort ein), eine attraktive Frau anzusprechen oder sich gar zu ihr zu setzen. Eigentlich ist es mehr Angst, etwas Falsches zu sagen oder zu machen, daß die attraktive Frau schlecht über sie denkt.
    Ja, Männer sind komische Leute…

    • vfalle schreibt:

      Den Eindruck habe ich manchmal auch. Insbesondere, wenn sie einer selbstbewußten Frau gegenüber stehen (sitzen).😉

    • epikur schreibt:

      Das sind die Folgen dieser ganzen Gender-Feminismus-Männer-sind-scheisse-und-an-allem-schuld-Diskursen. Es ist nicht nur Angst. Auch versteckter Stolz, Eitelkeit, Unsicherheit. Warum sich zum Idioten machen? Damit Frau wieder was zum lachen und lästern hat?

      Welche Frau weiß es denn wirklich noch zu „schätzen“, wenn sie angesprochen wird? Stattdessen wird gelästert, gemeckert, geschimpft. Die Sprüche seien zu plump, das Aussehen nicht passend, die Körpersprache daneben und so weiter und so fort. Bei so einem „Klima“, hat Mann einfach keine Lust mehr auf dieses Minenfeld. Für mich völlig nachvollziehbar und verständlich.

  2. HairyComment schreibt:

    Ha, wie sollte das was mit dir zu tun haben? Wer sich neben den einzigen der einem stinkt setzt sucht Streit, nicht Beglückung😉
    Überhaupt gemein dass niemand dem Biertrinkenden Bartträger hilf – das könnte ich sein🙂

  3. Janusz schreibt:

    Na, hat da etwa jemand Probleme mit dem älter werden?😀
    Sorry, aber ich glaube auch, wie HairyComment geschrieben hatte, die suchten bewusst Streit als das du so unattraktiv und hässlich gewesen wärst, dass sie den Platz neben dir deshalb frei gelassen haben.🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s