Fremde Federn: Porn. Panic. Ban

Nicht nur in Europa oder Amerika versuchen Moralwächter, die Freiheit des Internet einzuschränken im Namen der Moral. Applaus dafür ist ihnen garantiert aus der religiösen, konservativen und der Graue-Maus-feministischen Ecke. Nirgendwo ist das so extrem wie in Großbritannien, darüber habe ich hier schon geschrieben. Auch in Indien gibt es diese Versuche, nicht erst seit der extremistische Nationalist Modi an die Macht kam

Aber in Indien gibt es auch den lesenswerten Blog In Plainspeak – Talking about Sexuality in the Global South.  Bishakha Datta hat dort einen exzellenten Text publiziert „Porn. Panic. Ban.“, in dem sie argumentiert:

If we really want to have a meaningful conversation around porn, it’s time we stopped talking about its imagined harms. It’s time we started talking about actual harms. It’s time we started talking about the fault lines of consent. All sexually explicit material is not obscene, just as all naked bodies are not harmful. What is clearly harmful is publication and circulation without consent – be it in cases of rape or be it in cases of consensual sex which turn into “scandals” on circulation. Remember the Delhi MMS Scandal and the Karavali Scandal? Both cases of consensual sex + consensual filming turned digital porn without consent.

Have a look at this great website. Bald wirst du feststellen, dass der weiße Mainstream-Feminismus privilegierter Mittel- und Oberschichten in Europa und Amerika nur eine Karikatur ist.

0502AP (71) - Kopie

Fuck your puritan values

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Fremde Federn, Gesellschaft, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fremde Federn: Porn. Panic. Ban

  1. Florian schreibt:

    Schönes Fazit, danke.

    „Graue-Maus-feministischen Ecke“

    Die empfinde ich bei der Thematik als wirklich die schlimmsten. Prüde, verklemmt und nicht experimentierfreudig und sich gerade deswegen zu Tugendwächtern aufschwingen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s