Bedauernswerte Männer

Frauen lieben Shopping, Männer hassen es. So lautet das Klischee. In der Realität sieht es wohl eher so aus, dass der Wahrheitsgehalt dieser Aussage stark davon abhängt, WO das Shopping stattfindet und WAS gekauft wird. Nevermind. Wenn es um Kleider und Schuhe geht, stimmt diese Aussage in den meisten Fällen. Tatsächlich kenne ich keine Frau, die auf ihre Shoppingtouren gerne einen Mann mitnimmt. Das ist nämlich meist so wie die berühmten Kinder auf langen Autofahrten: „Wie lange dauert es noch?“

Nevermind. Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, und Männer sind bei den Shoppingtouren ihrer Ladies dabei. Was für Qualen sie dabei still erleiden, können wir wohl nur erahnen. Ich habe eine wunderbare Webseite gefunden, die das plastisch zeigt: Photos of Miserable Men Trapped In Shopping Hell.

tired19

Have a look and spare your guy this ordeal when you go shopping next time…

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Bedauernswerte Männer

  1. Christian Buggisch schreibt:

    Wenn ich meine Frau wäre, würde ich mich auch nicht zum Shoppen mitnehmen😉

  2. dermultiplepapa schreibt:

    Bei uns ist es tatsächlich umgekehrt: Ich bin bei Shoppingtouren mit einer Frau sehr sehr gern dabei. Nur habe ich eine Frau, die nicht gern shoppt, sondern das als notwendiges Übel betrachtet😦

  3. Provinzei schreibt:

    Konsum ist eine Droge, die gerne von Frauen eingenommen wird.
    Männer konsumieren Drogen ( Bier, Schnaps, Koks, Frauen, am besten alles gleichzeitig) direkter.
    Konsum ist eine legale Droge, auf der das kapitalistische System gründet.
    Illegale Drogen sind ein System, auf dem der CIA gegründet ist.
    Konsum ist hohl und hundsgemein und langweilt.
    Weil es nicht knallt.
    Im Schädel.
    Oder nur bei Frauen.
    Wie auch immer, wer so doof ist mit seiner Alten zu „shoppen“ zu gehen ist selber schuld.
    Oder unfähig, sich seine Hosen selber zu kaufen.

  4. Vox Populist schreibt:

    Diese Männer sehen aus, als würden sie wie Atlas die Last der ganzen Welt auf ihren Schultern (er)tragen.

    Vermutlich wäre „gemeinsames“ Shoppen in einem Computerladen oder Baumarkt für die meisten Frauen ähnlich langweilig wie Schuheshoppen für die Herren der Schöpfung – allerdings sind die meisten Männer klug genug, derlei weiblichen Zorn gar nicht erst heraufzubeschwören – und erledigen diese Dinge lieber alleine.😉

    • Provinzei schreibt:

      Tun Sie doch auch !
      1/3 der Zeit, die Man mit einer Frau verbringt, ist damit ausgefüllt, Ihre Hormonschwankungen zu ertragen.
      Resp. Ihre schlechte Laune.
      Und im weiteren Verlauf des Lebens kommt dann noch die Menopause, vulgo Wechseljahre hinzu.
      Da geht es dann erst richtig los !
      Schlechte Laune in 4/5 der Zeit.
      Und wer federt die ganze Scheiße ab ? Die Männer.
      Das ach so bemitleidenswerte, schwache, nicht multitaskingfähige Geschlecht.
      Was wärt Ihr denn ohne Uns ??
      Es soll Frauen geben, die eine Glühbirne auswechseln können.
      Oder sogar kochen !!
      (Seien Wir realistisch, die Frauen ab Jahrgang 1960 können nicht mehr kochen, dafür aber saufen wie Ihre Väter.)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s