Playing Rihanna

Bernie. Ein Macho par excellence. Aber sexy. Ein Charmeur. Unwiderstehlich, selbst wenn du nur zu 5% heterosexuell bist. Ein ewiger Rivale. Immer überlegenes Chauvi-Gehabe, aber oft doch unterlegen. Er respektiert mich, wie er kaum eine andere Lady respektiert. Aber insgeheim sind für ihn alle Ladies … Spielzeug. Ich respektiere wie keinen anderen Macho. Er ist intelligent, ein Arschloch, aber ein charmantes und intelligentes Arschloch…und ein Arschloch, das anerkennt, wenn du gewonnen hast. Er kann über sich selbst lachen, das kann kaum ein Macho, und das macht ihn sexy. Er akzeptiert, dass es Ladies gibt, für die alle Männer eigentlich …Spielzeug sind. Mit diesen Ladies verkehrt er auf demselben Level. Nur mit ihnen. Alle anderen sind für ihn, well, Spielzeug. Solche Männer gibt es selten. Ein Macho, aber mit Niveau.

Bernie hat mir einen Gefallen getan, der mir wichtig war. Den es nur geben konnte mit den richtigen Connections. Bernie hatte die Connections. Aber Bernie tut nichts umsonst. Nothing, rien, nada.

Ich musste zustimmen, er hat einen Wunsch frei.

Ich wusste was der Wunsch ist. Eine Nacht mit ihm. Kind of repulsive. Irgendwie enttäuschend, dachte ich, aber es gibt Schlimmeres als Nächte mit Bernie. Er ist ein guter Lover, no doubt. Mehr als einmal habe ich ihn genossen. Er ist ein Macho, aber: er ist toll im Bett. Ja, ein Genuss.

Aber, surprise, er wollte keine Nacht. Er wollte was anderes. Ich sollte als Rihanna auf seiner Party auftreten, runder Geburtstag. Karaoke, ich spiele Rihanna. In Original-Kostüm. Rihanna ist bekannt dafür, eher wenig Stoff zu tragen. Er lässt mir ein Rihanna-Kostüm schneidern. Sehr wenig Stoff.  Ich spiele Rihanna. Auf seiner Party.

Okay.

rihanna-american-oxygen-tidal-exclusive

Karaoke ist nicht so wirklich mein Ding. Aber ich habe es geübt. Es ist gar nicht so schwer. Du schaust dir ihre Videos an, die Bühnenshow, alles klar. No problem. Das Rihanna-Outfit mag ich sogar, es steht mir. Ich spiele Rihanna auf seiner Party. 50 Minuten lang.

50 Minuten lang hat es sogar Spaß gemacht, länger wohl nicht.

Bernie war begeistert. Das Publikum auch. Ich hätte mir ein Dutzend Machos aussuchen können für die Nacht. Selbst wenn ich gewollt hätte, das hätte ich Bernie nicht antun dürfen. Insgeheim wäre für ihn  die Krönung gewesen, eine Nacht mit mir zum Geburtstag. Aber mit einem anderen, das wäre eine Beleidigung.

Bernie, alles okay. A strong lady is always fascinated by a strong guy. That’s why I did this for you. No sex tonight. I’m not in the mood for you tonight. There was this other, smart and sexy  guy at this party. I kissed him. But I won’t offend you, Bernie. This is your party. I enjoyed your party. The last kiss was for you. A long, long kiss. You touched me, I touched you, intimately, you embraced me, I embraced you, and everybody watched and cheered. You’re a macho, a sexy macho, no doubt, but you’re the kind of macho, well, that I respect – and I am your femme fatale.

Nicole-Snooki-Polizzi-RIhanna-Marijuana-Business-Drugs

It was a lot of fun

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Erotic stories, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s