Fremde Federn: Lieben

Es wird höchste Zeit, dass ich hier einen Blogtext der „Katastrophenchronistin“ von kreuzberg südost empfehle. Sie schreibt einen schönen Blog, keineswegs voller Katastrophen, manchmal rätselhaft, manchmal düster, manchmal wunderschön. Ich liebe das Schöne, und deswegen empfehle ich heute ihren Beitrag „Lieben“. Ganz einfach: Lieben. Leben ist lieben, Lieben ist Leben.

Je weniger Lebenszeit vor mir liegt umso zuversichtlicher werde ich, dass ich sie im Glück und in Liebe verbringen werde.

Love you, darling.

Wie schön.

Und dazu in ihrer typischen Art das Bild vom Alexanderplatz, so gar nicht schön.

Schaut mal rein in diesen Text, diesen einzigartigen Blog.

JRWC

Loving you is living

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Fremde Federn: Lieben

  1. tikerscherk schreibt:

    Vielen lieben Dank für die Verlinkung und die lieben Worte dazu! Bin ganz gerührt…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s