Eine Freundschaft zerbricht (2)

Schwere Zeiten. Noch ein Eklat, mit dem eine Freundschaft zerbricht. Tess, die stets gut gelaunte, wie ein Wasserfall redende, immer gut gelaunte. Im Deutschen nennt man Ladies wie sie „Ulknudel“, funny pasta, what a term. Auf Parties tritt sie gern im Bayern-Dirndl auf, unwiderstehlich. Viele Jahre waren wir unzertrennlich, keine Party ließen wir aus, Hunderte oder Tausende Sektflaschen haben wir gemeinsam mit anderen wunderbaren Ladies vernichtet.

Nichts nimmt sie ernst. Alles wird verarscht. Alles.

Leider wirklich alles.

Sie macht Witze über die boat people im Mittelmeer.

Niemand lacht. Alle schauen weg. L. muss plötzlich zum Klo. A. muss plötzlich telefonieren, simuliert einen Anruf.

Nur ich habe den Mut, ihr zu sagen, das ist deplaziert. Ich finde das nicht gut. Niemand findet das gut.

Man sollte nicht mit zuviel Promille so etwas besprechen.

Tess giftet mich an.

„Das liegt alles an dir. Du mit deiner Nahostscheiße. Du machst sie alle verrückt.“

Was?

„Du hast dich so verändert. Du hast doch Depressionen. All dieser Nahost-Mist. Du machst alle kirre.“

Tess, ich weiß nicht, wenn das alles an dir einfach so vorbeigeht, das kann nicht sein. Millionen Menschen versuchen zu helfen, und du machst darüber noch Witze.

So geht es hin und her. Irgendwann rastet sie aus, wirft das Sektglas an die Wand und stürmt raus.

Am nächsten Tag rufe ich sie an. Sie will mich nicht mehr sehen. Kurz und bündig erklärt sie mir, ich habe mich so sehr verändert, sie komme mit mir nicht mehr klar. Es sei schade, aber so sei es nun mal.

Another friend is gone. Holy shit. What is going on in this world?

1490764_720941327938841_1170562381_o

Those were the days, my friend, we thought they’d never end

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Eine Freundschaft zerbricht (2)

  1. kalypso schreibt:

    guten morgen meine liebe,

    das ist der lauf der dinge. wir werden älter, manche menschen verändern sich – andere bleiben stehen. früher war ich auch immer betrübt. ich bin so der typ „treuer freund“ – kann auch schlecht loslassen – auch wenn’s die anderen freunde eigentlich gar nicht so „verdient“ haben. hört sich jetzt blöd an – aber ist die freundschaft wirklich gegenseitig so tief?!
    aus welchen gründen bin ich mit diesem menschen befreundet.
    ist er mir wirklich – auch vom verstand her – ein seelenverwander?
    oder ist es eher reine bespaßung
    hat der streit etwas mit mir zu tun – reflektiere und denke nach
    und dann entscheide: ich versuche einen neustart – oder ich verabschiede mich – sollte doch im guten sein – man weiß nie……….
    wie heißt der spruch: man sieht sich im leben immer zweimal.

    eine meiner liebsten bekannten – eine sehr wohlhabende dame, sagte mal zu mir: mit dir kann ich nicht befreundet sein – dazu bin ich viel zu oberflächlich.

    mit fünfzig – hach, da bleiben nicht viel gute freunde übrig. und das ist gut so. denn richtig gute freunde – oder eine busenfreundin – muss man hegen und pflegen – und da ist einer oder zwei schon genug!

    und: wenn etwas altes stirbt – hat ein neues seinen anfang.

    think positiv!
    schönen tag und herzliche grüße

  2. westendstorie schreibt:

    Schließ mich meinem Vorredner an. So ist wohl der Lauf der Zeit. Das ist eines.
    Weiter sag ich auch hier nochmal wie schon in einem Post vor irgend einer Zeit, es ist eine Zeit gekommen, in der Nachbarn und Freunde anfangen sich anzugiften. Sich zu streiten. Auseinander zu gehen. Weiß nicht ob sogar das schon weitere Kriegsvorboten für hier sind😦
    Schwarz – Weiß. Dazwischen wird nix mehr akzeptiert. Dafür oder dagegen. Punkt….

  3. Janusz schreibt:

    Hallo liebe Sunflower,
    ich hoffe mal, dass du mit dieser Reihe nicht am Ende bei Folge 532 landest. Es könnte sonst verdammt einsam um dich herum werden.🙂
    Aber mal im Ernst. Wenn einem die Freundschaft so einseitig und konsequent gekündigt wird, so dass man nichts mehr ausrichten kann, dann ist das einerseits sehr schade. Aber wie schon kalypso sagte, es ist vielleicht auch mal die Zeit diese Freundschaft zu hinterfragen und sich dann einfach die schönen Momente zu konservieren.
    Und sicherlich trifft man wieder andere Menschen mit denen sich eine Freundschaft entwickelt und hat somit wieder einen Neuanfang.
    So lange man nicht seine Freunde, wie andere die Unterhemden wechselt…😉

    Lieben Gruß,
    Mostases

  4. waswegmuss schreibt:

    Ulknudel > Joker.
    Hinter jeder lauten Maske ist ein anderes Gesicht.

  5. Provinzler schreibt:

    Es ist einfach so:
    Jeden Tag vergrößert sich zwangsläufig die Zahl derer,

    die mich am Arsch lecken können.

    Und drum sind alte Leute so einsam. Zwangsläufig.

  6. dermultiplepapa schreibt:

    Gerade jetzt, da die Vertriebenenkrise eskaliert, polarisieren sich auch de Leute. Daran sind auch bei mir schon Freundschaften zerbrochen.

    Wobei ich glaube, daß das dann auch nicht wirklich Freundschaften sind.

  7. Provinzler schreibt:

    Doch, es waren „wirkliche Freundschaften“.
    Aber im Alter, oder besser ausgedrückt,
    im Falle der Sunflower,
    mit etwas Lebenserfahrung oder Abstand,
    macht man einfach keine Kompromisse mehr.
    Früher sagte man sich noch, ja was soll’s,
    er ist ein guter Rechtsaußen, soll er halt noch mitspielen,
    oder der Typ hatte in der Kneipe immer die besten Sprüche drauf.
    Da hat man gerne noch mal zugehöhrt und mit gelacht.
    Aber jetzt sagt man ne ! Schluss jetzt ! Kann ich nicht mehr ab. Leck mich.

  8. Fluchtwagenfahrer schreibt:

    Eine Freundschaft die endet?
    Kann keine Freundschaft gewesen sein.
    (Wir wollen niemals auseinander gehen,…..)

  9. Mrs. Mop schreibt:

    Apropos „All dieser Nahost-Mist.“
    Here’s on of its most beautiful artifacts, Habib Galbi:
    Arabic tops Israeli charts as Yemeni sisters take Tel Aviv by storm
    Very interesting, well-written article.
    Utmost <a href="https://www.youtube.com/watch?v=g3bjZlmsb4Abeautiful music.
    Enjoy.

  10. Mrs. Mop schreibt:

    YT-Link zerschossen, sorry about that. Funktioniert trotzdem😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s