Monatsarchiv: Juli 2015

Karriere wider willen

Diesmal haben sie es geschafft. Nein, ich wollte nicht. Immer wieder habe ich es verhindern können. So many times. Aber diesmal haben sie mich ausmanövriert. Ich werde versetzt. Mehr Verantwortung soll ich übernehmen. Ausgerechnet ich, das enfant terrible. Nie auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Fremde Federn: So ein Europäer will ich gar nicht sein

Europa ist kein Kontinent, sondern eine Art Ideologie. In Deutschland ganz besonders, da hat Europa schon fast religiösen Charakter. Gemeint ist natürlich die sogenannte „europäische Einigung“, also der Versuch eine Art Vereinigte Staaten von Europa zu schaffen. Dieser Versuch ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Gesellschaft, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Die nackte Kriegerin

Fußball interessiert mich nicht. Frauenfußball auch nicht. Schon gar nicht erwachen niedrige tribal instincts in mir, wenn Nationalmannschaften aufeinandertreffen, umgeben von fahnenschwenkenden brüllenden Massen. Da bekomme ich eher eine Gänsehaut. Obwohl es mich durchaus interessiert hätte, welche Gefühle in mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Heldinnen, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Nackte Füße

Frauen haben ein Faible für Schuhe. Natürlich. Das ist nichts neues. Ich auch, logisch. Dummerweise sind ausgerechnet die schönsten und schärfsten Schuhe meist nicht sehr bequem. Im Sommer ziehe ich sie deswegen gerne aus, zum Beispiel im Büro, und genieße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Fremde Federn: Blick in die traurige Realität einer geglaubten Deutungshoheit

Es gibt Überschriften, die musst du zweimal lesen bevor du sie verstehst. Überschriften sollen entweder sofort sagen, worum es geht – oder zum Weiterlesen animieren. Diese hier tat nichts davon. Dennoch, ich las weiter. Journelle lässt ihren Frust über einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Wirtschaftsstandort Deutschland

Die Deutschen haben eine Obsession. Sie glauben, dass ihr Land „wettbewerbsfähig“ sein müsse. Gegenüber wem? Andere Länder? Stehen Länder „im Wettbewerb“ zueinander? Natürlich nicht. Länder sind keine Unternehmen, die auf den Märkten gegen andere Unternehmen im Wettbewerb stehen. Das kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Smile

Wie ich sie hasse, die ganz frühen Flüge. Wenn du vor 5 Uhr aus dem Bett kriechst, halbwach und orientierungslos durch die Wohnung irrst, ratlos vor dem Kleiderschrank stehst, was soll ich denn anziehen, alles mögliche wieder mal fast vergessen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen