Dress experiments

Zugegeben, es mag absurd klingen. Aber die schwierigste Frage zu meinem neuen Job ist, what am I going to wear? Mehr Verantwortung, mehr Führung, mehr Seriosität. 99% der Menschen und insbesondere der Ladies trauen sich dann weniger, ziehen sich konventioneller an, sprich: langweiliger und angepasster. Das werde ich nicht tun. Aber ich will natürlich auch nicht, dass ich mir selber im Weg stehe, und durch mein Outfit verhindere dass ich respektiert werde und mich durchsetze. Also was nun? Ich denke darüber mehr nach als mir lieb ist. Warum ist das so schwierig? Für mich ein völlig ungewohntes Gefühl, dass ich in Outfit-Fragen irgendwie ratlos bin.

Surfen durch die diversen Modeblogs hilft da leider auch nicht viel, weil die Kombination „seriös & sexy für das Büro“ nicht wirklich die Stärke solcher Blogs ist. Zum Glück gibt es Elif Filyos mit ihrem super Blog The Fashion Medley. Eine super Idee. Langer, schwarzer Rock – sehr seriös – mit gleich zwei langen Schlitzen – sehr sexy. So ungefähr stelle ich mir das vor. Elif, du bist wunderbar!

Processed with VSCOcam with hb1 preset

tfmslit12

 

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Musik Kunst Mode abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dress experiments

  1. waldstern schreibt:

    Übrigens auch Männer denken darüber nach, was sie ins Büro anziehen. Auch wenn sich die Frage häufig auf die Farbe und das Muster der Krawatte reduziert.

    Darüber hinaus kommt es ja auch noch auf dem Job an. Und auf das Publikum dass du ansprichst bzw. ansprechen willst. Ferner natürlich auf die Region. Wie heißt es so schön, in Hamburg kann Frau alles tragen, Hauptsache es ist blau.

  2. kalypso schreibt:

    damit du dir selber nicht im weg stehst……………………verzichte auf deine eitelkeit und zieh einfach was schickes seriöses an. sexy am arbeitsplatz ist fehl am platz. du sollst dort weder freunde finden noch ein klischee abdecken. es geht um arbeit – und anspruch – und die soll doch gut sein – oder?!?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s