Drohnenkrieg

Drohnen sind vielseitige Instrumente. Man kann damit unzugängliche Gebiete erkunden, Feindesland ausspähen, Taliban abschießen, oder eben auch Pakete zustellen. Viele reden schon davon, dass künftig kreuz und quer durch unsere Städte Drohnen von Amazon & Co fliegen werden und uns durch geöffnete Fenster oder auf die Balkone Pakete zuwerfen werden. Wahrscheinlich wird dann die Hälfte falsch zugestellt, und dann musst du doch wieder fünfmal bei der Nachbarin klingeln, bis sie endlich da ist und du dein Paket bekommst.

Ein neues Einsatzgebiet für Drohnen hat jetzt Women on Waves getestet. Diese Aktionsgruppe für das Recht auf Abtreibung in Osteuropa hat von Frankfurt/Oder aus mit einer Drohne Abtreibungspillen über den Fluss nach Slubice in Polen geflogen, wie MsMagazine berichtet. Mifepristone and Misoprostol, beides von der Weltgesundheitsorganisation als „essential medications“ klassifiziert, wurden von den Empfängerinnen direkt nach der Landung eingenommen. In Polen sind die Pillen verboten. Polen hat zwar eine der striktesten anti-Abtreibungs-Gesetzgebung der Welt, aber wahrscheinlich auch deshalb eine der höchsten Abtreibungsraten der Welt.

Natürlich hätten die Ladies einfach über die Grenzen fahren und die Pillen in Deutschland einnehmen können. Aber darum ging es nicht, es war eine politische Demonstration. Die deutsche Polizei versuchte die Aktion zu stoppen, und erhob Anklage gegen die Organisatorinnen. Unklar blieb allerdings, welches deutsche Gesetz eigentlich verletzt wurde. Typisch Germany.

Tolle Aktion. Fragt sich nur, warum ich davon über ein US-Webmagazin erfahre und nicht aus deutschen Medien.

L0120That is the question…

 

 

 

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Heldinnen, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s