Monatsarchiv: Juni 2015

Tight and sexy

Enganliegende Kleidung ist sexy. Ja, ich finde das auch. Leider ist sie oft nicht wirklich bequem, aber es gibt tausend andere Gründe, sich unbequem zu kleiden. Dresscodes zum Beispiel. Deswegen: ich stehe darauf und stehe dazu. Nachdenklich wirst du bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Discoveries in Rural Germany

What is Germany? For a big city girl like me, it means the cities. They’re not that big compared to big cities in other countries, but I believe like everywhere the big cities are markedly different from the rural parts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Schöne Mode

Ich war mal ein fashion addict, aber das ist vorbei. Von Big Fashion braucht man vor allem eines nicht mehr zu erwarten: Kreativität, Inspiration, Ideen, Schönheit. Das Buch Stitched Up, das ich kürzlich hier empfohlen habe, sagt alles, was es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Grau wie der Asphalt

Das ist angeblich der neueste Schrei für die casual Sommer-Männermode.  Jack & Jones gilt als der Trendsetter, cool und easygoing. CORE heißt die aktuell angeblich coolste Kollektion, grau und langweilig. Oh je. Was soll daran inspirierend sein? Die waren auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Musik Kunst Mode | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Wer nichts einnimmt, hat irgendwann ein Problem

Das hier ist ein anspruchsvoller Blog. Heute will ich das wieder in Erinnerung rufen. Griechenland steht vor dem Staatsbankrott, er wird nur noch verzögert aber wohl kaum noch verhindert, und die damit wird es dann auch zu einer Krise für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, sunflower's business views | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Hip-Hop Hijabis

That’s so great. Spitting Rhymes About Being Muslim And Female – Muslim women’s hip-hop collective confronts stereotypes & breaks up the boys’ club. “We’re knowledgeable, we have rhymes, we have soul, and we have something to say.” Tolles Video auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fremde Federn, Heldinnen, Ladies (and gentlemen), Musik Kunst Mode, Palestine and the Middle East | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Fremde Federn: Veganismus – Instrument zur Körpernormierung?

Frauen essen weniger Fleisch als Männer. Frauen essen überhaupt weniger als Männer. Manche Leute leiten das aus der Steinzeit ab, als die Männer fürs Jagen zuständig waren. Tiere erlegen liegt ihnen irgendwie in den Genen. Manche Ladies machen daraus eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Food, Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare