Traumjobs

Warum sind Menschen nie zufrieden mit dem was sie haben? Um meinen Job würden mich viele beneiden. Ich mich selbst aber nicht. Es war mehr Zufall dass ich hier gelandet bin – und die nüchterne Anerkennung der Tatsache, dass Jobs in erster Linie dazu da sind, Geld zu bringen – und zwar auf eine Weise, mit der du halbwegs zufrieden bist. Wenn beides nicht stimmt, lass es. Such was anderes.

Verkaufen musst du dich sowieso. Du verkaufst deine Arbeitskraft, und das ist eine Dienstleistung. Du tust etwas für andere, und dafür bezahlen sie dich. Es geht nur darum, was du tust, für wen du es tust und was du dafür bekommst. Wenn du Glück hast, macht es dir Spaß, wenn du weniger Glück hast ist es dir egal, und wenn du Pech hast machst du Dinge, die du eigentlich scheiße findest.

Manche Dienstleistungen sind eigentlich kaum zu rechtfertigen, aber gesellschaftlich akzeptiert und top bezahlt. Andere sind gesellschaftlich nicht akzeptiert, und du fragst dich warum.

Was, wenn du die Wahl hast, zwischen Dienstleistungen die dir Spaß machen und wenig Geld bringen, und einer Arbeit die du eigentlich ablehnst, aber sehr gut bezahlt wird?

Immer wieder eine schwere Entscheidung.

Nein, ich suche nichts neues. Jetzt nicht. Aber träumen darf man doch mal. Modeling, ja, wie so viele habe ich davon geträumt. Aber ich bin nicht dafür geeignet. Das Level an Arroganz und fehlender Möglichkeit zur Gegenwehr in dieser Szene ist nichts für mich.

Roza Przewiezikowska vor der Kamera von Steve Shaw. Wunderbare Kunst und perfekte Schönheit. Manchmal träume ich noch davon. Roza, ich wünsche dir viel Geld und viel Respekt, viel Anerkennung und Glück. I know it’s difficult. Very difficult.

 

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Gesellschaft, Musik Kunst Mode abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s