Fremde Federn: Slippery when wet

Die meisten Erotik-Blogs sind nicht sehr erotisch. Sie sind auf ein offensichtlich männliches Publikum zugeschnitten, die Stories folgen den ewig gleichen Schablonen, und irgendwie dreht sich alles um den Kopulations-Akt, well, in all seinen Details und Facetten. Darauf stehen die meisten Männer. So etwas wie erotische Atmosphäre, Gefühle, Stimmungen kommen dabei allerdings kaum auf, und das ist nun mal das wichtigste von allem.

Sample41

Anders Symone Kitty Nelson. Sie schreibt einen fantastischen Erotik-Blog, den ich immer gerne lese und der oft neue Inspirationen bringt. Zum Beispiel dieser Beitrag über Nuru-Massagen. Nie gehört?  No surprise.  Alles tabu im prüden Jahr 2015, im prüden Nordwesteuropa. Slippery when wet. Nuru-Massagen. Das muss ich noch ausprobieren , klingt sehr vielversprechend. Ladies, go for it. Invite your lovers to a Nuru workshop – and let us know how it was. Write about it. Maybe on your own blog, maybe as a comment here. Ich bin gespannt.

J-L-64

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Erotic stories, Fremde Federn, Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s