Der hässliche Deutsche

Hier ist er. Der hässliche Deutsche. Wie er schon aussieht. Die Arroganz in Person. Er hat immer recht. Griechen sind faule Säcke, Russen sind halbzivilisierte Barbaren. Er dagegen, ein lässiger, natürlich moderner Deutscher. Er ist die Vernunft in Person. Keine Krawatte, modern, er ist ja kein Konservativer. Aber wie er redet, dagegen sind selbst Merkel und Schäuble barmherzige Jesuiten. Er ist auf der Seite der Macht. Brüsseler Insider. Er spricht wie seine Brüsseler Machthaber, mit denen er gut befreundet ist. Er identifiziert sich mit ihnen. Er denkt wie sie. Austeritäts-Ideologe. Und natürlich, er lebt von öffentlichen Geldern. Von deutschen Zwangsabgaben für einen Staatsfunk, den seine Troika-Freunde in Griechenland weggespart haben. Unter seinem Beifall. WDR. Angeblich war das mal ein progressiver Sender. Staatsfunk der SPD. Staatspartei, Staatsfunk, zynische Hofschranzen.

Der hässliche Deutsche. Staatlich alimentiert. Inzwischen schalte ich die TV-Glotze immer ab, wenn ich diese Visage sehe.

1280

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Der hässliche Deutsche

  1. kiezneurotiker schreibt:

    Das ZDF hat Udo van Kampen. Der ist eine noch bizarrere Figur.

  2. waswegmuss schreibt:

    Wer ist das?
    (Sorry – ich habe kein Fernsehgerät)

  3. waldstern schreibt:

    Klar, die Glatze hat Angst um seine Staatspension.

  4. anonym schreibt:

    ich schalt die Glotze garnicht mehr an

  5. Johannes schreibt:

    Ist doch überall das gleiche, TV in anderen großen Scheindemokratien, auch hinter dem Meer, und erst recht in Diktaturen ist noch unerträglicher.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s