Bloggen kann Ihre Freiheit gefährden

Der geschätzte Blogger-Kollege kiezneurotiker hat mich auf die potenzielle Risiken des Bloggens aufmerksam gemacht. In der Tat, in meinem jugendlichen Übermut habe ich diesen Aspekt bisher einfach verdrängt, in der Annahme, mein kleiner Hobbyblog ist sowieso viel zu unbedeutend. Vielleicht ist er das, immer noch. Hoffentlich. Aber man weiß ja nie.

Bloggen kann gefährlich sein, wenn man nicht belangloses Blabla schreibt, an dem sich niemand stört. Das ist für Chinesen, Ägypter, Türken und so weiter eine klare Sache. Im „freien Westen“ leider zunehmend auch. Das musste jetzt Roger Shuler aus Alabama am eigenen Leib feststellen. Er sitzt nämlich jetzt im Knast. Er ist der einzige inhaftierte Journalist der westlichen Hemisphäre, den das Committee to Protect Journalists aufführt. Shuler ist nämlich nicht nur Hobbyblogger, sondern Profi.

Shuler sitzt auf unbestimmte Zeit, in Erzwingungshaft, bis er bereit ist, bestimmte Texte aus seinem Blog zu löschen. Er ist der Schrecken der Landespolitik des Staates Alabama, deren korrupte Machenschaften er immer wieder aufgedeckt hat. Man muss dabei genauer hinsehen, was für eine unglaubliche Rechtsverdrehung dort von gefügigen Richtern praktiziert wird. Es geht hier nicht darum, jemand wegen Beleidigung oder übler Nachrede zur Räson zu bringen. Zu den Vorwürfen äußert sich niemand inhaltlich. Shuler wurde auch nie wegen Beleidigung oder übler Nachrede angezeigt.

12blogger-articleLarge1-600x412

Stattdessen wurde von Landespolitikern eine einstweilige Verfügung erwirkt, wonach Shuler nicht mehr über eine Reihe von Landespolitikern berichten dürfe. Es musste erst ein Internetmagazin wie Salon darüber berichten, bevor sich ein Mainstream-Blatt wie die New York Times auch dazu herabließ, darüber zu berichten – verharmlosend. Gruselig.

Ich weiß, das ist von einem anderen Kaliber als das kleinkarierte sogenannte Leistungsschutz- und Urheberrechts-Hickhack. Hier geht es um die Meinungs- und Pressefreiheit.  Vielleicht wird es Zeit, sich über Abwehrstrategien Gedanken zu machen?

0577AP (663)

Grübel, grübel…Domainanbieter aus Kasachstan wählen? Hackerin werden?  Hmmmm….

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s