Wie weit ist es von Berlin nach Pjöngjang?

Heute bekomme ich eine Mail, die ich zunächst für einen Scherz hielt.

CDU startet „Merkel-App“

Die Pressestelle der CDU Deutschlands teilt mit:

 Von heute an gibt es im Online-Wahlkampf der CDU Deutschlands einen neuen Höhepunkt: die „Merkel-App“. „Mit der Merkel-App startet die CDU ein weiteres modernes und technisch innovatives Element ihres Wahlkampfes. Es geht um Information, aber auch um Mobilisierung“, erklärte CDU-Bundesgeschäftsführer Dr. Klaus Schüler zum Start.

 Die App bietet spannende Funktionen, unter anderem werden die CDU-Großflächenplakate der zweiten Welle zu einer interaktiven Leinwand für kurze Filme. „Einfach das Smartphone oder den Tablet-PC bei eingeschalteter App auf das Plakat richten – und Sie sehen zum Beispiel den CDU-Wahlwerbespot“, so der Bundesgeschäftsführer. Zudem gibt es den sogenannten „Schrittmacher“: Hier können Wahlkämpfer vor Ort per App ihre zurückgelegten Wahlkampf-Wege meter- und sekundengenau berechnen lassen. Die Gesamtdaten erscheinen später auf einer Karte des „teAM Deutschland“, der Mobilisierungs- und Unterstützerkampagne von Angela Merkel.

Und so weiter, den Rest erspare ich uns.

Die Merkel-App. Mami überall dabei. Wahrscheinlich demnächst auch mit Zusatzfunktion der automatischen Benachrichtigung der Staatsorgane, wenn jemand in der Umgebung sich negativ über Merkel äußert. Mir fällt dabei sofort ein: Nordkorea. Alle Erwachsenen müssen dort mit einem Sticker herumlaufen, auf denen Staatsgründer Kim Il Sung grinst. Die Kim Il Sung-App, auf dem dortigen technischen Stand.

6172668981_4fc80b4762_z

Bestimmt wird das noch ein deutscher Exportschlager. Woanders gibt es dann die Putin-App, die Erdogan-App oder die Assad-App. Und wer in Damaskus in eine Kontrolle gerät, wird erschossen, wenn er die Assad-App nicht installiert hat – oder erschossen, wenn er sie installiert hat, je nachdem in welche Kontrolle man gerät.

Pandora, deine Büchse ist leider schon sperrangelweit offen. Ich weiß nicht, aber bei einem derartigen Personenkult bekomme ich Übelkeitsgefühle.

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s