Swaziland: Miniröcke verboten

Unanständige Kleidung. So etwas gibt es anscheinend nur bei Frauen, und verklemmte Männer machen sich weltweit Gedanken wie sie so etwas verhindern oder bestrafen können. Im kleinen Königreich Swaziland im südlichen Afrika wird jetzt ein Gesetz von 1889 herausgekramt, um Frauen zu kriminalisieren, die Miniröcke tragen. Eine Beschwerde genügt, und die Polizei greift jetzt ein – Strafe 10 Dollar oder 6 Monate Knast. Und in der Presse wird berichtet, dass verklemmte Typen jetzt schon Frauen belästigen, die Hosen statt Röcke tragen – und Leserbriefe unterstützen diese Typen auch noch. Je mehr rechte Frauen sich erkämpfen, desto harter schlägt das Patriarchat zurück. Alles im Namen der „traditionellen Werte.“ Solche traditionellen Werte gehören schnellstens beseitigt. Und moderne Männer sollten sich mal Gedanken machen, wie sie ihre eigene meist geschmacklose Kleidung verschönern können…

http://allafrica.com/stories/201212230265.html

Preisfrage: was ist die unanständigste Kleidung auf den folgenden Bildern aus Afrika? Ich finde, eindeutig die auf dem letzten Bild – der Typ ist richtig gefährlich. Die Ladies nicht.

05_oonweagba_03 Black dress Leopard dress_001 Mini3 ricielli-blazer-cabaret-and-skirt-d-africa1 Zulu Warrior_Fasiupa Regt_a

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Ladies (and gentlemen) abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Swaziland: Miniröcke verboten

  1. user unknown schreibt:

    Das vorletzte Bild ist aber ein Artefakt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s