Kleingeister zensieren das Netz

Ich frage mich echt, was im Netz alles für Kleingeister unterwegs sind. Alles wird heutzutage zensiert, im Namen der politischen Korrektheit oder was auch immer. Woher kommt diese Engstirnigkeit? Das war doch nicht immer so. Sicherlich platscht vieles aus USA hier rüber, die sind ja alle so prüde und gemainstreamt, furchtbar. Deswegen bin ich aus facebook rausgeflogen, ein paar unzüchtige Fotos, das wars. Ohne Vorwarnung, weg, aus, Ende. Sowjetunion, China, Iran? Nein. Die „freie Welt“, dass ich nicht lache.

Der Clou ist, selbst der altehrwürdigen Emma ist das passiert – sie hat über die Aktionen der Frauenrechtsorganisation Femen berichtet, die ihre Aktionen immer oben ohne durchführen – Foto zensiert, website gesperrt. http://www.emma.de/news-artikel-seiten/facebook-sperrt-emma/ Meine Güte, wie kleinkariert. Emmas Kommentar dazu sagt alles.
Femen selber hat wohl aus Bequemlichkeit ihre deutsche website ebenfalls bei facebook. http://sincere.ly/femenfacebook/germany/ Alle Fotos zensiert – wie lächerlich. Mal sehen, wie lange sie sich hier halten.
Ähnlich ging es der isländischen Frauenrechtsaktivistin Hildur Lilliendahl Viggósdóttir, die eine website betreibt mit der Machos und Sexisten bloßgestellt werden. Dummerweise auf facebook. Sie musste umziehen, weil facebook sie gesperrt hat – provokative Kritik ist eben nicht politisch korrekt, und damit flog sie raus. Unerträglich. Wir werden entmündigt und in einen Kindergarten gesperrt. Dr Telegraph erzählt die Story hier http://www.telegraph.co.uk/women/womens-politics/9680846/Meet-the-woman-censored-by-Facebook-while-outing-sexism.html
Deswegen wollte ich eigentlich auf keinen Fall einen Blog bei einem US-Anbieter starten…der deutsche Anbieter blogger.de ist leider auch so ein Zensor, der seine Kunden entmündigt. Ohne Vorwarnung gelöscht. Zwei Gründe sind denkbar, entweder ich schreibe zu offen über Sex oder zu deutlich über Palästina. Alles hochgradig politisch unkorrekt, das muss man zensieren, weg damit, so schnell wie möglich. Grauenhaft.
Und bei blogspot fangen sie auch schon sofort an, Fotos zu zensieren und meinen Blog mit einer Eingangswarnung zu  versehen:
Der Blog, das Sie anzeigen möchten, enthält möglicherweise Inhalte, die nicht jugendfrei sind. Im Allgemeinen überprüft Google weder Blog-Inhalte noch heißen wir die Inhalte dieses oder anderer Blogs gut. Weitere Informationen über unsere Inhaltsrichtlinien finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Blogger.
Ich verstehe und möchte fortfahren.Ich möchte nicht fortfahren.
Die sind doch alle geisteskrank. Gehirnwäsche der political  correctness.
Mal sehen wann ich hier rausfliege.

Über sunflower22a

I am a mystery.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s